OFFIZIELLE NEWS


Staatspräsident Ilham Aliyev empfängt den Präsidenten des Verwaltungsrates “Stadler Rail AG” VIDEO

Baku, 6. Februar, AZERTAC

Am Donnerstag, dem 6. Februar hat der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, den Präsidenten des Verwaltungsrates “Stadler Rail AG”, Peter Spuhler, zum Gespräch empfangen, gibt die amtliche Nachrichtenagentur AZERTAC bekannt.

Im Laufe des Gesprächs wurde betont, dass es eine fruchtbare Zusammenarbeit zwischen der aserbaidschanischen Eisenbahngesellschaft und der Stadler Rail AG gibt. Man wies darauf hin, dass die Inbetriebnahme moderner, komfortabler und schneller Züge des Schweizer Herstellers Stadler Rail in Aserbaidschan zu großen Veränderungen im Eisenbahnsystem von Aserbaidschan geführt hat.

Zudem wurde betont, dass Aserbaidschan in den kommenden Jahren mehr Züge der Stadler Rail AG kaufen möchte.

Die Seiten sprachen zugleich eine enge Zusammenarbeit Aserbaidschans mit dem Weltwirtschaftsforum in Davos (World Economic Forum-WEF) an und verwiesen auf die Bedeutung der Unterzeichnung der Absichtserklärung über die Bildung eines WEF-Regionalzentrums für die vierte industrielle Revolution in Aserbaidschan, das von Präsident Ilham Aliyev und dem Präsidenten des Weltwirtschaftsforums Børge Brende unterzeichnet wurde. Es wurde hervorgehoben, dass die Wahl Aserbaidschans als Regionalzentrum zeigt, dass man den Entwicklungsprozessen in Aserbaidschan große Bedeutung beimisst. Man erinnerte daran, dass Aserbaidschan im Rating des Weltwirtschaftsforums in Davos “Qualität der Verkehrsinfrastruktur“ an 11. Stelle rangiert.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns