• Ein Vertreter des Gesundheitsministeriums der Islamischen Republik Kianush Jahanpur meldete den zwölften Tote am Montag. Laut ihm kletterte die Zahl neu bestätigter Infektionen um 18 auf 61, wie AZERTAC unter Berufung auf die iranische staatliche ...
  • Die Zahl der Tote nach einem Erdbeben der Stärke 5,9 im Osten der Türkei im Grenzgebiet zum Iran sind auf neun Menschen gestiegen. Dutzende Dörfer sind betroffen. Rettungskräfte suchen nach Überlebenden. Auf türkischer Seite suchen Rettungskräfte nach Überlebenden. Das türkische Gesundheitsministerium erklärte ...
  • Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat mit Kremlchef Wladimir Putin in einem Telefonat über die Krisensituation im nordsyrischen Idlib gesprochen, wie das AZERTAC-Büro in Ankara berichtete ...
  • Die Zahl der Coronavirus-Toten in China ist nach offiziellen Angaben auf mehr als 2000 gestiegen. Auf dem Festland seien am Dienstag 135 weitere Todesfälle gemeldet worden. Damit steige die Gesamtzahl auf 2007. Das gab die Nationale Gesundheitskommission bekannt, wie das chinesische Büro von AZERTAC berichtet ...
  • Der ruandische Oppositionelle Kizito Mihigo ist mit 38 Jahren in einer Haftzelle gestorben. Seinen Tod teilten die Polizeibehörden Ruandas am Montag in Kigali mit. Mihigo, der zur Volksgruppe der Tutsi gehört und Überlebender des Völkermords von 1994 ist, soll sich den Polizeiangaben zufolge ...

Regenwald: Brasilien weist Unterstützung reicher Industrieländer zurück

27.08.2019 [17:40]
In Biarritz sagten die Mitglieder der G7 eine Soforthilfe von 20 Millionen US-Dollar (rund 17,9 Millionen Euro) für die Bekämpfung des Feuers im südamerikanischen Regenwald zu. Brasilien lehnt das Geld jedoch ab. Die 20 Millionen Dollar sollten lieber dazu verwendet werden, die Wälder in Europa wieder ...

Iran testet im Inland gebaute Rakete

24.08.2019 [19:45]
Der Iran hat ein neues Raketenabwehrsystem präsentiert. Es handle es sich um ein mobiles Luftabwehrsystem mit Raketen großer Reichweite, das der Iran eigenständig gebaut habe, berichtet AZERTAC. Der Iran teste ständig eine Vielzahl von selbst produzierten Luftabwehrraketen ...

Yerevan Today: Nikol Paschinjan verliert Ansehen

24.08.2019 [17:25]
Nachdem das Nachrichtenportal Yerevan Today eine öffentliche Umfrage in den Straßen der armenischen Hauptstadt durchgeführt hatte, veröffentlichte es einen Artikel mit dem Titel "Paschinjan hat deutlich an Popularität verloren". Die Umfrage ...

David H. Koch: Einer der reichsten Männer der Welt ist gestorben

23.08.2019 [22:22]
David H. Koch ist tot. Der US-amerikanische Unternehmer und Politiker starb am Freitag im Alter von 79 Jahren. Mit einem geschätzten Vermögen von rund 50 Milliarden US-Dollar stand David H. Koch - ebenso wie sein Bruder Charles G. Koch - auf Platz acht der Forbes-Liste der reichsten Menschen der Welt ...

Iran testet neues Raketenabwehrsystem

22.08.2019 [23:31]
Der Iran hat nach eigenen Angaben erfolgreich sein neues Raketenabwehrsystem Bavar-373 getestet. Bawar ist Irans erstes selbst produziertes Luftabwehrsystem, berichtet AZERTAC. Bavar-373 wurde vollständig im Iran hergestellt, wobei einige Teile sich vom System S-300 unterscheiden. ...

Mindestens 8 Menschen in Armenien mit Milzbrand infiziert

22.08.2019 [19:39]
Vor zwei Tagen haben sich mindestens 8 Menschen in der armenischen Provinz Gegharkunik mit Milzbrand-Visrus angesteckt. Heute wurden drei weitere Fälle angemeldet, wie AZERTAC unter Berufung auf armenische Massenmedienmedien berichtet. Das teilte das armenische Gesundheitsministerium mit ...

Waldbrände in Brasilien: Lunge der Welt brennt

22.08.2019 [01:35]
In Brasilien wüten die schlimmsten Waldbrände, die es seit Jahren gegeben hat. Hunderte Quadratkilometer Wald im südlichen Teil des Amazonasbeckens stehen in Flammen, schwere Rauchwolken zogen in den vergangenen Tagen über São Paulo, obwohl die Metropole rund 2700 Kilometer ...

Proteste in Armenien nehmen neue Dimension

21.08.2019 [17:18]
Die Proteste im Aggressorland Armenien nehmen eine neue Dimension. In der südarmenischen Stadt Dschermuk haben die Einwohner die Straßen gesperrt. Protestler fordern, dass ausländische Unternehmen, die sich in Armenien mit Bergbau beschäftigt sind, das Land verlassen sollten ...

Italiens Regierungschef kündigt seinen Rücktritt an

20.08.2019 [21:07]
Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte will bei Präsident Sergio Mattarella seinen Rücktritt einreichen. Er erklärte die Regierung aus rechter Lega und populistischer Fünf-Sterne-Bewegung für beendet. "Die derzeitige Krise gefährdet unweigerlich die Arbeit der Regierung, welche hier endet", sagte Conte im Senat in Rom ...

Ein Mann findet in Alaska ins Meer geworfene Flaschenpost

19.08.2019 [21:59]
Ein US-Amerikaner hat eine Flaschenpost gefunden, die ein russischer Matrose vor 50 Jahren ins Meer geworfen hatte. Tyler Ivanoff entdeckte den handgeschriebenen Brief Anfang des Monats in der Nähe von Shishmaref in Alaska, wie unter anderem der Sender KTUU berichtete ...

Pjöngjang zum sechsten Mal Raketentest durchgeführt

16.08.2019 [14:50]
Erst vor wenigen Tagen soll Nordkorea Geschosse zu Testzwecken ins Meer gefeuert haben, nun provoziert das Regime von Kim Jong Un offenbar erneut mit einem Raketentest. Der südkoreanische Generalstab teilte mit, von der nordkoreanischen Ostküste aus seien zwei "nicht identifizierte Projektile" ...

Auktionshaus versteigert Outfits von Marilyn Monroe

15.08.2019 [20:55]
Der Film "Blondinen bevorzugt" aus dem Jahr 1953 gilt als Durchbruch von Marilyn Monroe - nun haben Fans die Möglichkeit, sich ein Stück Hollywoodgeschichte nach Hause zu holen. Denn das Auktionshaus "Julien's Auctions" gab bekannt, zahlreiche ...

Auf Philippinen tötet Krokodil einen Jungen

14.08.2019 [19:52]
Auf der philippinischen Insel Balabac ist am Sonntagabend ein Kind ums Leben gekommen. Lokalzeitungen berichteten, der zehnjährige Milhasan Suraping sei mit zwei Geschwistern in einem Boot unterwegs gewesen ...

In Griechenland wüten seit Tagen Brände

14.08.2019 [14:31]
In Griechenland und auf Zypern wüten seit Tagen Brände. Nach wochenlanger Dürre und bei starken Winden sind am Dienstag den dritten Tag in Folge zahlreiche Feuer ausgebrochen. Am schlimmsten sei die Lage auf der Insel Euböa und in der Region um ...

22 Tote durch Taifun “Lekima“ in China

10.08.2019 [22:23]
Mit heftigem Regen, hohen Wellen und Sturmböen hat Taifun “Lekima“ das chinesische Festland erreicht. Dabei wurde im Osten Chinas ein Erdrutsch ausgelöst, bei dem 22 Menschen starben. 10 Personen würden vermisst, wie AZERTAC unter Berufung auf den staatliche Sender CCTV berichtet ...

Explosion eines Tankwagens in Tansania: Viele Opfer

10.08.2019 [18:42]
In Tansania sind mindestens 60 Menschen bei der Explosion eines Tankwagens getötet worden, 65 weitere wurden verletzt. Das Unglück ereignete sich 200 Kilometer westlich der Hauptstadt Dar es Salaam in Morogoro. Augenzeugen berichten, dass es zuvor zu einem Unfall ...

Krasnojarsk: Mindesten 9 Verletzte bei Explosion Munitionslager

09.08.2019 [22:27]
Bei einer gewaltigen Explosion in einem Munitionslager des russischen Militärs sind mindestens 9 Menschen verletzt worden. Der Gouverneur der Region Krasnojarsk, Alexander Uss, teilte mit, dass es einen Vermissten gebe. Der Vorfall in dem Lager in der Region Krasnojarsk ...

Ein Toter, Dutzende Verletzte bei versuchter Festnahme von Kirgistans Ex-Präsident

08.08.2019 [21:37]
Gegen den früheren Präsidenten von Kirgistan wird ermittelt. Als er festgenommen werden sollte, setzten sich seine Anhänger zur Wehr. Das endet in blutigen Ausschreitungen. In dem Dorf Koj-Tasch in der Nähe von Bischkek hätten sich etwa 1000 Gefolgsleute Hunderten Uniformierten ...

Erdbeben im Südwesten der Türkei

08.08.2019 [20:38]
Im Südwesten der Türkei hat ein Erdbeben der Stärke 6 die Provinz Denizli erschüttert. Medien meldeten, die Erdstöße seien bis in den rund 185 Kilometer entfernten Badeort Antalya zu spüren gewesen. Nach Angaben der Katastrophenschutzbehörde AFAD lag das Zentrum des Bebens in Bozkurt ...