Im Iran ist Medienberichten zufolge ein Frachtflugzeug abgestürzt. Von den 16 Insassen soll nur einer überlebt haben. Die Maschine sei am Montag nahe der Hauptstadt Teheran in ein Wohngebiet gestürzt, berichtete das iranische ...

SpaceX will jeden zehnten seiner mehr als 6000 Mitarbeiter entlassen

12.01.2019 [19:45]
Das von Milliardär Elon Musk gegründete Raumfahrtunternehmen SpaceX will offenbar jeden zehnten seiner mehr als 6000 Mitarbeiter entlassen. Das berichtet die "Los Angeles Times" und beruft sich dabei auf eine E-Mail der Topmanagerin Gwynne Shotwell an die Belegschaft ...

Heftige Explosion im Zentrum von Paris

12.01.2019 [14:57]
Im Zentrum von Paris hat es am Samstagmorgen eine heftige Explosion gegeben. Hintergrund könnte ersten Angaben zufolge ein Gasleck gewesen sein. Die Detonation ereignete sich in einer Bäckerei im 9. Arrondissement, wie die Polizei mitteilte ...

Kanada: Bus rammt Wartehäuschen - Tote und Verletzte

12.01.2019 [13:11]
Ottawa - Ein Doppeldeckerbus hat in Kanadas Hauptstadt Ottawa ein Haltestellen-Wartehäuschen gerammt, wodurch mindestens drei Menschen zu Tode gekommen sind. Ein Doppeldeckerbus hat in Kanadas Hauptstadt Ottawa ein Haltestellen-Wartehäuschen ...

Kanada: Bus rammt Wartehäuschen - Tote und Verletzte

12.01.2019 [13:11]
Ottawa - Ein Doppeldeckerbus hat in Kanadas Hauptstadt Ottawa ein Haltestellen-Wartehäuschen gerammt, wodurch mindestens drei Menschen zu Tode gekommen sind. Ein Doppeldeckerbus hat in Kanadas Hauptstadt Ottawa ein Haltestellen-Wartehäuschen ...

Neuer Rekord: 2018 reisten über 30 Millionen Touristen nach Japan

11.01.2019 [22:35]
Der Tourismusboom in Japan hat für das Jahr 2018 einen neuen Rekord zu verzeichnen. Insgesamt 31,19 Millionen ausländische Besucher reisten im letzten Jahr ins Land der aufgehenden Sonne. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das einer Steigerung von 8,7 Prozent ...

US-Abzug aus Syrien hat begonnen

11.01.2019 [22:20]
Die USA haben mit dem Abzug von Truppen aus Syrien begonnen. Das bestätigte ein Sprecher das US-Militär, das die von den USA geführte Koalition gegen den IS anführt. Demnach verließen bis jetzt aber keine Soldaten, sondern lediglich Ausrüstung das Land ...

Trump sagt Teilnahme wegen Haushaltsstreits ab

11.01.2019 [20:36]
US-Präsident Donald Trump hat seine Reise zum Weltwirtschaftsforum in Davos wegen des Haushaltsstreits in den USA abgesagt und den Demokraten die Schuld dafür gegeben. Wegen der Unnachgiebigkeit der Demokraten beim Thema Grenzsicherheit und ...

THY transportiert 2018 deutlich mehr Passagiere

10.01.2019 [21:43]
Die Zahl der mit der türkischen Fluggesellschaft Turkish Airlines (THY) geflogenen Fluggäste ist im Jahre 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 10 Prozent auf 75,2 Millionen gestiegen. Die Gesamtauslastung stieg zwischen Januar und Dezember um drei Punkte ...

Die Türkei kann in Zukunft auch Patriot Luftverteidigungssysteme kaufen

10.01.2019 [21:27]
Die Türkei wird ihren Schritt für den Kauf der russischen S-400 Luftverteidigungssysteme nicht zurücknehmen. Die Vereinigten Staaten hätten ihren ersten Vorschlag für die Patriot Luftverteidigungssysteme unterbreitet. Die Türkei bemühe sich nicht darum ...

Fiat Chrysler steht kurz vor Beilegung des Dieselstreits mit den USA

10.01.2019 [20:53]
Fiat Chrysler steht kurz vor der Beilegung des Dieselstreits mit den USA. Der italienisch-amerikanische Autobauer müsse dafür allerdings mehrere hundert Millionen Dollar auf den Tisch legen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Donnerstag ...

Toyota ruft mehr als 1,7 Millionen Fahrzeuge zurück

10.01.2019 [20:52]
Wegen Airbag-Problemen ruft der japanische Autohersteller Toyota weltweit mehr als 1,7 Millionen Fahrzeuge zurück in die Werkstätten. Gleich mehrere Modelle sind betroffen. Allein in den USA sind 1,3 Millionen Autos betroffen, wie ein AZERTAC ...

Félix Tshisekedi Präsidentenwahl im Kongo gewonnen

10.01.2019 [19:42]
Im Kongo hat der Oppositionskandidat Félix Tshisekedi überraschend die Präsidentenwahl gewonnen. Damit wird er den seit 17 Jahren regierenden Joseph Kabila als Staatschef ablösen. Erkennen die unterlegenen Kandidaten ihre Niederlage an, wäre es der erste friedliche Machtwechsel im Kongo seit rund fünfzig Jahren ...

Kim Jong Un: Beziehungen zu Peking seien auf “ein neues Hoch“ befördert worden

10.01.2019 [19:41]
Zum Ende seines Chinabesuchs hat Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un seine Nähe zur Führung in Peking betont. Die Beziehungen beider Länder seien im vergangenen Jahr auf "ein neues Hoch" befördert worden, sagte er nach Angaben ...

Iran ist an wirtschaftlicher Zusammenarbeit mit Nachbarn interessiert

09.01.2019 [20:31]
Die Abkommen zwischen dem Iran und seinen Nachbarn über wirtschaftliche Zusammenarbeit muss unverzüglich in Kraft treten. AZERTAC zufolge veröffentlichte das iranische Staatspräsidium eine schriftliche Erklärung. Der Hohe Rat für wirtschaftliche ...

Reichster Mensch der Welt und Ehefrau lassen sich scheiden

09.01.2019 [20:26]
Amazon-Chef Jeff Bezos und seine Frau MacKenzie Bezos lassen sich nach 25 Ehejahren scheiden. AZERTAC zufolge gaben das die beiden an diesem Mittwoch in einem gemeinsamen Statement bei Twitter bekannt. Dabei vermittelten sie den Eindruck einer ...

Weltbank senkt Vorhersagen für globales Wachstum leicht

09.01.2019 [15:41]
Die Weltbank hat ihre Prognose für das Wachstum der Weltwirtschaft nach unten korrigiert - und dabei vor allem die Vorhersage für die USA. Das weltweite Wachstum werde im laufenden Jahr 2,9 Prozent betragen, prognostiziert die Weltbank in ihrem am Dienstag in Washington vorgestellten Bericht ...

Israelischer Ex-Minister soll elf Jahre ins Gefängnis

09.01.2019 [14:49]
Der frühere israelische Energieminister Gonen Segev hat Spionage und Weitergabe von Informationen gestanden. Er steht wegen Spionage für den Iran vor Gericht, wie AZERTAC unter Berufung auf israelische Medien berichtete ...

Mexiko schließt einige Ölpipelines

08.01.2019 [22:28]
Der mexikanische Staatspräsident Andres Manuel Lopez Obrador hat angeordnet, dass im Land einige Ölpipelines geschlossen werden. Somit möchte man den Öldieben das Handwerk zu legen. Nach seinem Amtsantritt am 1. Dezember sagte Obrador den ...