Die Aserbaidschanische Staatliche Nachrichtenagentur

WIRTSCHAFT

Blackberry Gewinne

Baku, den 28. Juni (AZERTAG). Nur wenige Monate machte Blackberry Gewinne - nun schreibt der Smartphone-Hersteller wieder tiefrote Zahlen. Die neuen Modelle verkaufen sich schlechter als erwartet. Der Aktienkurs des kanadischen Unternehmens brach ein.

Sie gelten als letzter Hoffnungsträger eines angeschlagenen Konzerns - doch Blackberrys von Grund auf neu entwickelte Smartphones verkaufen sich schlechter als gedacht. Im ersten Geschäftsquartal - das bei dem kanadischen Unternehmen von März bis Anfang Juni dauerte - lieferte Blackberry rund 6,8 Millionen Handys aus. Marktbeobachter hatten hingegen mit einem Absatz von 7,5 Millionen Exemplaren gerechnet.

Zudem machte das Unternehmen im gleichen Zeitraum einen Verlust von 84 Millionen Dollar. Blackberry selbst hatte in Aussicht gestellt, die Gewinnschwelle zu erreichen. Dementsprechend schockiert reagierten die Anleger. Der Aktienkurs des Unternehmens stürzte vorbörslich zeitweise um mehr als 20 Prozent ab.

Noch im Vorquartal hatte Blackberry mit Gewinnen überrascht. Der deutsche Konzernchef Thorsten Heins hatte einen rigorosen Sparkurs eintgeleitet und im Zeitraum von Anfang Dezember bis Anfang März ein Plus von knapp hundert Millionen Euro erwirtschaftet. Nun stürzt das Unternehmen wieder in die Verlustzone.

Heins wollte trotz der enttäuschenden Verkaufszahlen der neuen Modelle nicht von einem Fehlschlag sprechen. „Wir stehen immer noch am Anfang dieser Produkteinführung“, sagte der frühere Siemens-Manager. Im Januar hatte er die ersten Modelle mit dem Betriebssystem Blackberry 10 vorgestellt: das Z10 mit einem berührungsempfindlichen Bildschirm sowie das Q10 mit klassischer Tastatur. Im Mai folgte das günstigere Q5 hinzu, das vor allem für Schwellenländer gedacht ist. Jedoch dauerte es nach der Präsentation teilweise Monate, bis die Smartphones tatsächlich im Laden verfügbar waren.

Dickes Finanzpolster für Konzernumbau - Zumindest kann Blackberry für die neuen Modelle höhere Preise verlangen. Obwohl die Zahl der verkauften Smartphones von 7,8 Millionen im Vorjahreszeitraum um eine Million sank, stieg der Umsatz um neun Prozent auf 3,1 Milliarden Dollar. Allerdings gab Blackberry auch spürbar mehr aus, unter anderem schaltete es teure TV-Werbung, um die neuen Modelle bekannt zu machen.

Wegen der niedrigen Verkaufszahlen hat sich laut der Marktforschungsfirma IDC jedoch inzwischen Microsofts Windows Phone an Blackberry vorbei auf Rang drei der beliebtesten Smartphone-Betriebssysteme geschoben. Mit einem Marktanteil von jeweils rund drei Prozent liegen jedoch beide Systeme weit abgeschlagen hinter Googles Android und Apples iOS. Dennoch konnte das Management zahlreiche Entwickler überzeugen, Apps für das neue Betriebssystem zu erstellen, um Kunden einen Wechsel zu Blackberry schmackhaft zu machen.

Für das laufende Geschäftsquartal, das bis Anfang September dauern wird, rechnet Blackberry erneut mit einem operativen Verlust. Der scharfe Wettbewerb am Smartphone-Markt werde anhalten, erklärte die Firma, die bis vor kurzem noch Research in Motion (RIM) hieß. Der Sparkurs soll deshalb beibehalten werden, dazu gehört unter anderem der Abbau von 5000 von 16.500 Stellen. Blackberry hat zudem ein dickes Finanzpolster. Die Kanadier können auf Bares und kurzfristige Anlagen von 2,8 Milliarden Dollar zurückgreifen, um ihren Umbau zu bewerkstelligen.

 

Nachricht in sozialen Medien teilen

Folgen Sie uns auf Social

Präsident Ilham Aliyev empfängt Mitbegründer und Co-Vorsitzenden von CVC Capital Partners AKTUALISIERT VIDEO

Fernsehturm und Friedensbrücke in Tiflis für Aserbaidschan in Lichtstrahlen Blau, Rot, Grün beleuchtet

Aserbaidschan verlegt weitere Gruppe von Bewohnern in Chodschali VIDEO

Preise für Rohöl gestiegen

Aktueller Ölpreis Azeri Light in US-Dollar

USA: Mindestens 22 Tote bei Wirbelstürmen in mehreren Bundesstaaten

Mindestens 23 Tote durch Tropensturm in Indien und Bangladesch

Chodschali: Präsident Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva inspizieren nach Renovierung in 15 Mehrfamilienhäusern geschaffene Bedingungen AKTUALISIERT VIDEO

ANAMA-Mitarbeiter durch Minenexplosion in Aghdam verletzt

Präsident Ilham Aliyev legt Grundstein für Dorf Shotlanli in Agdam AKTUALISIERT VIDEO

Präsident Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva trefen sich mit Bewohnern, die nach Chodschali gezogen sind VIDEO

Ukraine-Krieg: Belgien verspricht der Ukraine 30 F-16-Kampfjets zu

Präsident Ilham Aliyev legt Spatenstich für Dorf Namirli in Agdam Region AKTUALISIERT VIDEO

Migration: Zahl der Einbürgerungen steigt auf Rekordhoch

Grundstein für Dorf Gulluja im Bezirk Agdam gelegt AKTUALISIERT VIDEO

Tag der Unabhängigkeit: Aserbaidschanische Flagge weht heute in allen befreiten Gebieten

Präsident Ilham Aliyev legt Grundstein für Dorf Taghibeyli in Agdam AKTUALISIERT VIDEO

Tag der Unabhängigkeit: Erste Vizepräsidentin postet Beitrag auf Instagram

Unabhängigkeitstag am 28. Mai: Präsident Ilham Aliyev postet Foto

Mexiko: Veranstaltung zum Unabhängigkeitstag Aserbaidschans

Junge aserbaidschanische Freistilringer gewinnen sieben Medaillen bei Turnier in Georgien

Ukraine und Spanien vereinbaren Sicherheitsabkommen

Präsident Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva nehmen an Präsentation des Projekts “Crescent Bay“ teil und weihen Einkaufszentrum "Crescent Mall“ ein AKTUALISIERT VIDEO

ANAMA: Vorige Woche 274 weitere Blindgänger gefunden und entschärft

WHO-Jahrestreffen: Tedros fordert medizinische Grundversorgung für alle Menschen

Armenien: Viele Festnahmen bei Protesten gegen Regierung

Aserbaidschanische Parlamentssprecherin zu Arbeitsbesuch in Antigua und Barbuda

Außenministerium: antiaserbaidschanische Kampagne und Provokationen Frankreichs werden nicht unbeantwortet bleiben

Eishockey-WM: Tschechien gewinnt Titel im Finale gegen die Schweiz

Radsport: Slowene Tadej Pogacar gewinnt den Giro d'Italia

Disney-Songschreiber Richard Sherman im Alter von 95 Jahren gestorben

Formel 1: Charles Leclerc gewinnt den Großen Preis von Monaco

USA: 15 Tote bei Wirbelstürmen in Texas, Arkansas, Oklahoma und Kentucky

Frankreich hebt Ausnahmezustand in Neukaledonien auf

Nordkorea informiert Japan über bevorstehenden Satellitenstart

Aserbaidschans Para-Athletin ist vierfache Weltmeisterin

Präsident Ilham Aliyev begnadigt 154 Häftlinge

Hagel, Sturm und Überflutungen: Unwetter 2023 kosteten deutsche Versicherer 5,7 Milliarden Euro

Preise für Rohöl gestiegen

Gipfel in Seoul: Südkorea, China und Japan wollen Zusammenarbeit verstärken

Behörden: Mehr als 2.000 Menschen durch Erdrutsch verschüttet

Unruhen: Frankreich evakuiert Touristen aus Neukaledonien

Leyla Aliyeva besucht Berliner Veranstaltung zum Thema “Wiederansiedlung von Wisenten in Aserbaidschan“

Aserbaidschans Premierminister trifft italienischen Generalstaatsanwalt

Präsident Ilham Aliyev empfängt neuen italienischen Botschafter zur Entgegennahme seines Beglaubigungsschreibens  AKTUALISIERT VIDEO

USA: Vogelgrippevirus in Rindfleisch nachgewiesen

Weltgesundheitsorganisation: Verhandlungen über globales Pandemieabkommen vorerst gescheitert

Papua-Neuguinea: Über 300 Verschüttete nach Erdrutsch vermutet

Chile: Zwei Festnahmen nach Waldbränden mit mehr als 130 Toten

Neuer ukrainischer Botschafter in Aserbaidschan überreicht Präsident Ilham Aliyev sein Beglaubigungsschreiben AKTUALISIERT VIDEO

Aserbaidschan verlegt weitere Gruppe von Bewohnern in Schuscha VIDEO

Militärübung: China schließt Manöver rund um Taiwan ab

Jeyhun Bayramov führt Telefonat mit Annalena Baerbock

Mitglieder des in Aserbaidschan akkreditierten diplomatischen Korps besuchen in Latschin

Myanmar: UNO besorgt über zunehmende Gewalt

Aserbaidschans Ringerin Elnura Mammadova holt Silber bei U23-Europameisterschaft in Baku

Aserbaidschanische Ringerin gewinnt EM-Titel in Baku

Eishockey-WM: Deutschland scheitert im Viertelfinale an der Schweiz

Erstellen von Fakes mit künstlicher Intelligenz ist einfacher geworden – Vertreter von Nachrichtenagenturen diskutieren in Lissabon

Naturkatastrophe: Mehr als 100 Tote durch Erdrutsch in Papua-Neuguinea

Große Rückkehr: 39 weitere Flüchtlingsfamilien aus Latschin erhalten ihre Hausschlüssel

In vier befreiten Dörfern der Region Gazach aserbaidschanische Flagge gehisst VIDEO

Rheinmetall: NATO-Staat ordert Munition für fast 300 Millionen Euro

Unglück auf Mallorca: Polizei: Zwei Deutsche unter den Todesopfern

UNO-Vollversammlung: Gedenktag zum Völkermord von Srebrenica wird ab 2025 eingeführt

Weltcup Kunstturnen: Aserbaidschans Turnerin im Finale

U23-Europameisterschaft in Baku: Aserbaidschanischer griechisch-römischer Ringer holt Silber

Aserbaidschanische Ringerin gewinnt in Baku Europa-Bronze

ANAS bearbeitet fast 30 Artikel auf Wikipedia über Nachitschewan

Aserbaidschanischer Botschafter in Vereinigten Arabischen Emirate mit Exzellenzpreis ausgezeichnet

Erste Vizepräsidentin Mehriban Aliyeva gratuliert Judoka Zelym Kotsoiev zum Gewinn des WM-Titels

Präsident Ilham Aliyev: Wir zählen auf aktive Teilnahme Tadschikistans an der COP29

Aserbaidschanischer Judoka Zelym Kotsoiev gewinnt WM-Titel

Präsident Emomali Rahmon: Aserbaidschan ist verlässlicher Freund und Partner für Tadschikistan

Präsident Ilham Aliyev: Transkaspischer Verkehrskorridor erfreut sich in europäischen und zentralasiatischen Regionen zunehmender Beliebtheit

Präsident von Aserbaidschan und Tadschikistan treffen sich im erweiterten Format AKTUALISIERT VIDEO

Tadschikistans Präsident Emomali Rahmon beendet seinen Staatsbesuch in Aserbaidschan

Asien: China beginnt Militärübungen um Taiwan

Aserbaidschan und Tadschikistan unterzeichnen mehrere bilaterale Dokumente  AKTUALISIERT VIDEO

Präsident Ilham Aliyev und Präsident Emomali Rahmon geben Presseerklärungen ab VIDEO

Iran: Weitere Trauerfeier für verunglückten Präsidenten in der Stadt Birschand

Neukaledonien: Macron im Unruhegebiet eingetroffen

Mexiko: Tote und Verletzte bei Unglück bei Wahlkampf-Veranstaltung

Europa-League-Finale: Leverkusen verliert gegen Bergamo

Rohöl: Ölpreise an Börsen sinken weiter

Aktueller Ölpreis Azeri Light in US-Dollar

Präsident Ilham Aliyev: Jedes Land sollte, je nach seinen finanziellen Möglichkeiten und je nach der Agenda, seinen Teil der Aufgabe erledigen VIDEO

Präsident Ilham Aliyev und Präsident Emomali Rahmon treffen sich zu Vier-Augen-Gespräch in Baku VIDEO

Offizieller Empfang von Präsident Emomali Rahmon in Baku VIDEO

Umfrage: Jeder Zweite überfordert von Nachrichtenflut im Internet

Fußball: Zwei Endspiele europäischer Wettbewerbe an deutsche Städte vergeben

Tadschikistans Präsident Emomali Rahmon zu Staatsbesuch in Aserbaidschan eingetroffen

Tschad: Unterlegener Premier Masra tritt zurück, Interimspräsident Déby als Wahlsieger bestätigt

Premierminister Ali Asadov nimmt an Trauerfeierlichkeiten im Iran teil

Aserbaidschanische Parlamentssprecherin trifft türkische parlamentarische Delegation

Aserbaidschan ist bereit, Minifußball-Weltmeisterschaft 2025 auszurichten

Iran: Hunderttausende bei Trauerfeier für Raisi VIDEO

Raumfahrt: Bemannter Erstflug des Boeing-Starliner findet vorerst nicht statt

Literatur: International Booker Prize für deutsche Autorin Jenny Erpenbeck

Himalaya: Nepalese Kami Rita besteigt zum 30. Mal den Mount Everest