Brennender Berg: Dieses exotische Phänomen gibt es nur höchst selten, die meisten dieser “brennenden Berge“ liegen in Aserbaidschan

07.04.2022 [20:20]
Von der Hauptstadt Baku mit UNESCO-gelisteter Altstadt zur Halbinsel Apscheron mit brennendem Berg “Yanardagh“ und “Atäschgah“ Feuertempel. Von den Felszeichnungen und Schlammvulkanen in Gobustan nach Lahij und Scheki im Kaukasus nach Kisch und Ganja ...

Diri Baba Mausoleum ist Meisterwerk der Schrivan Architekturschule

30.03.2022 [20:31]
Das Diri Baba Mausoleum im Dorf Maraza, das seit 2008 auch unter dem Namen Qobustan/Gobustan bekannt ist, liegt auf dem Weg von Baku nach Schamachi und ist eines der beeindruckenden Mausoleen, die je in Aserbaidschan errichtet wurden. Diri Baba bedeutet ...

See Batabat-Im Sommer finden sich hier fast alle vier Jahreszeiten vor

29.03.2022 [15:39]
In Aserbaidschan, darunter auch in der Autonomen Republik Nachitschewan, gibt es sehr viele schöne Orte, die als ideale Orte für den Sommertourismus gelten. Nachitschewan hat viele schöne Naturjuwele und es ist einfach unglaublich faszinierend. Die Natur dieser Ecke ...

Duzdag, eine der ältesten Salzminen der Welt

12.03.2022 [14:42]
Nicht weit von der Stadt Nachitschewan liegt Duzdag, eine der ältesten Salzminen der Welt. Heutzutage wird das weiße Gold als Heilmittel verwendet. Vor Ort gibt es ein physiotherapeutisches Zentrum zur Behandlung chronischer Atemwegserkrankungen ...

Aserbaidschan: Baden in Erdöl

11.03.2022 [19:42]
Aserbaidschan ist ein ölreiches Land. Im kleinen aserbaidschanischen Ort Naftalan kann man sogar in Erdöl baden. Das Baden in reinem Rohöl soll gegen rund 100 Krankheiten helfen. In der Stadt Naftalan hat diese medizinische Anwendung eine lange Tradition ...

Khinalig – ein bisher fast unberührtes Paradies für Bergsteiger aus aller Welt

10.03.2022 [21:25]
Der Kaukasus ist Heimat mehr als 50 ethnischer Gruppen und etlicher Glaubensgemeinschaften. Auch Christen, Muslime und Juden leben hier Seite an Seite. Das friedliche Miteinander ist gerade in Aserbaidschan ein wichtiges Thema, ...

Chatschmaz- ein der wichtigsten touristischen Routen im Norden

09.03.2022 [14:53]
Auch eine der interessantesten Sehenswürdigkeiten Aserbaidschans ist Chatschmaz. Die Region Chatschmaz liegt im Nordosten Aserbaidschans. Der Bezirk grenzt im Norden an Russland. Im Westen von Chatschmaz liegen Gusar und Guba, und im Süden Schabran. Im Osten des Bezirks ist das Kaspische Meer. Auch ein Teil des Samur-Davatschi ...

Gadabay - eine der ältesten Wohnsiedlungen in Aserbaidschan

26.02.2022 [15:29]
Aserbaidschan-ein Land mit ungewöhnlich vielfältiger Naturausstattung: Hochgebirge mit Laubwäldern, alpine Matten, Seen, winterkalte Halbwüsten und Steppen, weiträumige Küstensümpfe und Niederungswälder am Kaspischen Meer. Jede Region Aserbaidschans ...

Zagatala am Südhang des Großen Kaukasus ist eines der beliebtesten Reiseziele

19.02.2022 [14:33]
Zagatala am Südhang des Großen Kaukasus mit spektakulären Landschaften ist eines der beliebtesten Reiseziele in Aserbaidschan. Die Region liegt im Nordwesten von Aserbaidschan, rund 430 Kilometer weit entfernt von Baku auf dem Tal Ganikh-Eyritschay. Zagatala ist einer der idealen Erholungsorte ...

Bergjuden leben nachweislich seit dem 13. Jahrhundert in Sloboda

16.02.2022 [21:04]
Die Region Quba/Guba ist ein Vorbild für die Toleranz Aserbaidschans. Die Vertreter von völkischen Minderheiten leben seit Jahrhunderten hier in einer friedlichen Ko-Existenz. Neben Aserbaidschanern haben hier Tataren, Lezginer, Russen, Juden und Vertreter anderer nationaler Minderheiten ihre eigenen Bräuche und Traditionen erhalten ...

Masalli im Süden Aserbaidschans ist einfach faszinierend

09.02.2022 [20:10]
Masallı ist ein Rayon im Süden Aserbaidschans. Die Hauptstadt des Bezirks ist die Stadt Masallı. Der Bezirk hat eine Fläche von 792 km². Die Region ist reich an Wasser und im Westen finden sich Ausläufer der bewaldeten Berge des Talyschgebirges. Ein großer Teil der Region gehört zur Lenkoraner Niederung, der Boden ist sehr fruchtbar ...

EMITT 2022: Aserbaidschan präsentiert seine touristisches Potenzial in Istanbul

09.02.2022 [15:25]
Die EMITT 2022, die eine der weltweit größten Tourismusmessen ist, ist heute in Istanbul eröffnet worden. Die EMITT – Eastern Mediterranean International Tourism and Travel Fair gehört zu den fünf größten Tourismusmessen der Welt. Sie findet im laufenden Jahr vom 9. bis 12. Februar 2022 statt und hat Tourismusfachleute ...

Weltweit sind bisher 1100 aktive Schlammvulkane bekannt, ein Drittel davon findet sich in Aserbaidschan

08.02.2022 [15:31]
Die Entstehung von Schlammvulkanen geht in vielen Fällen auf so genannten ”kalten Vulkanismus“ zurück, der kein Vulkanismus im engeren Sinne ist. Aufgeschlämmtes tonreiches Sedimentgestein stiegt aufgrund seiner relativ geringen Dichte und der Quellfähigkeit der Tonminerale in der Erdkruste auf. Die Entstehungsbedingungen ...

Tourismuszentrum "Schahdagh" in Gusar

04.02.2022 [17:17]
Das Tourismuszentrum "Schahdagh" in der Region Gusar wurde innerhalb von drei Festtagen von mehr als 10.000 Touristen besucht, wie ein AZERTAC-Regionalkorrespondent berichtet. Gusar ist eine von Regionen des Landes, in deren Tourismusindustrie viel investiert wurde ...

Seen Kapazgöl, Göjgöl und Maralgöl gelten als Naturwunder Aserbaidschans

01.02.2022 [12:00]
Aserbaidschan-ein Land mit ungewöhnlich vielfältiger Naturausstattung: Hochgebirge mit Laubwäldern, alpine Matten, Seen, winterkalte Halbwüsten und Steppen, weiträumige Küstensümpfe und Niederungswälder am Kaspischen Meer. Die Seen Kapazgöl, Göjgöl und Maralgöl ...

Dorf Laza in Gusar Region ist für seine Wasserfälle gut bekannt

26.01.2022 [20:10]
Eine gebirgige und malerische Landschaft, frische Luft, viele Wasserfälle im Dorf Laza in der Region Gusar lockt die Aufmerksamkeit von Touristen in allen Jahreszeiten an. Das Dorf befindet sich im Nordosten der Gebirgsketten Kaukasus am Hang des Gipfels Schahdagh auf einer Höhe von ...

Aserbaidschan und Vereinigte Staaten diskutieren Beziehungen im Bereich Tourismus

20.11.2021 [15:46]
Bei einem Online-Treffen zwischen dem Aserbaidschanischen Büro für Tourismus und den Partnern in den Vereinigten Staaten wurden die Beziehungen zwischen den beiden Ländern im Bereich Tourismus und deren weitere Entwicklungsperspektiven erörtert ...

Aserbaidschanisches Tourismusbüro nimmt Zusammenarbeit mit einer der größten Reiseplattformen Russlands auf

01.10.2021 [12:50]
Das Aserbaidschanische Tourismusbüro hat eine Zusammenarbeit mit Travelask.ru, einer der größten Reiseplattformen in Russland, aufgenommen. Im Rahmen der Zusammenarbeit wurden ausführliche ...

Florian Sengstschmid: Aserbaidschanisches Tourismusbüro arbeitet an einer Reihe von Projekten zur Tourismusentwicklung in Karabach

01.10.2021 [12:30]
Das versteht sich vom selbst, dass Karabach ein wunderschöner Ort ist. Jedoch sollte dort die Infrastruktur für die Umsetzung jedes Tourismusprojektes unbedingt entwickelt werden. Das sagte Florian ...