Tourismus in der Türkei: 301 Hotels in Antalya mit Zertifikat für "Sicheren Tourismus" ausgezeichnet

24.07.2020 [21:52]
Seit dem Beginn der Corona-Lockerungen, die ab dem 1. Juni griffen, haben insgesamt 301 Hotels in Antalya das Zertifikat für "Sicheren Tourismus" erhalten. Im Rahmen der Maßnahmen gegen das neuartige Coronavirus bietet die Kurstadt dank ...

Tourismus in der Türkei: Seit dem 1. Juli fast 62.000 ausländische Touristen Antalya eingetroffen

21.07.2020 [21:48]
Bisher herrschte in Antalya in der Türkei eine Flaute, was den Tourismus angeht. Doch nun kommen mehr und mehr Touristen an. Am Sonntag wurde ein neuer Rekord der Nach-Corona-Zeit aufgestellt. Mehr als 10.000 Touristen sollen mit 55 Maschinen aus insgesamt ...

Deutsche Tourismusexperten: "Corona-Risiko der Türkei nicht größer als in Spanien und Italien"

21.07.2020 [21:10]
Deutsche Tourismusfachleute besuchten die letzte Woche Einrichtungen in der ägäischen Provinz Izmir und im Ferienort Kusadas. Sie zeigten sich beeindruckt von den Maßnahmen zur Gewährleistung eines sicheren Tourismus inmitten der Coronavirus-Pandemie ...

Webinar zum Thema “Tourismusindustrie Aserbaidschans während der Pandemie“

08.07.2020 [18:22]
Die Deutsch-Aserbaidschanische Auslandshandelskammer (AHK Aserbaidschan) hat die nächste AHK Impuls Veranstaltung am Mittwoch in Baku gehalten. Diese fand online über Zoom in einem neuen Format statt, wie der Staatliche Tourismusverband der Republik Aserbaidschan gegenüber AZERTAC erklärte ...

Touristische Möglichkeiten Aserbaidschans werden über Online-Plattformen gefördert

07.07.2020 [16:02]
Das Aserbaidschanische Büro für Tourismus fördert touristische Möglichkeiten Aserbaidschans während der Pandemie über Online-Plattformen. Im Rahmen dieser Förderungsmaßnahmen fanden allein im Juni 54 Online-Treffen und 17 Webinare mit Tourismuspartnern auf ausländischen Märkten abgehalten ...

Schutzgebiet Khynalyg für zukünftige Nominierungen in die Liste des Unesco-Weltkulturerbes aufgenommen

06.07.2020 [22:17]
Das historische, architektonische und ethnografische Schutzgebiet "Khynalyg" im Norden Aserbaidschans wurde für zukünftige Nominierungen in die Liste des Unesco-Weltkulturerbes aufgenommen. Das geht aus einem Bericht der Staatlichen Agentur für Tourismus hervor ...

Corona in Südafrika: Mit Zusammenbruch des Tourismus wird Wilderei zunehmen

30.06.2020 [20:18]
In den Ausläufern des Acornhoek Townships, weit im Norden Südafrikas, unweit des Kruger-Nationalparks, steht Prince Nkuna an einem kleinen Tor aus Maschendraht und trauert dem Traum nach, der platzte, als das Coronavirus kam ...

EU lockert Einreisestopp

30.06.2020 [17:56]
Reisen in der Corona-Krise werden für immer mehr Menschen wieder möglich – die EU will die Einreisesperre für 14 Drittstaaten aufheben. Hat das auch Auswirkungen für Urlauber aus Deutschland in diesen Ländern? Die Einreisebeschränkungen für Menschen ...

Aserbaidschan und Israel diskutieren Möglichkeiten für Zusammenarbeit im Tourismusbereich

06.03.2020 [21:04]
Am 6. März ist der Vorsitzende der staatlichen Agentur für Tourismus Fuad Nagiyev mit dem israelischen Botschafter in Aserbaidschan, George Dick, zusammengetroffen. Beim Treffen diskutierten die Seiten die Aussichten für die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern im Tourismussektor ...

Touristisches Potential Aserbaidschans in Belarus gefördert

19.02.2020 [18:14]
Das touristische Potential Aserbaidschans wurde in Belarus gefördert. Laut der Auskunft der staatlichen Agentur für Tourismus gegenüber AZERTAC sind touristische Produkte Aserbaidschans bei der Veranstaltung “Travel Connections Minsk“ den 25 belarussischen Reiseunternehmen präsentiert worden ...

Die romantischsten Städte Europas: Baku unter Top 10

17.02.2020 [20:58]
Das russische Touristenportal TourStat hat ein Ranking der romantischsten Städte Europas erstellt. Die aserbaidschanische Hauptstadt Baku hat sich einen Platz in den Top 10 gesichert, wie AZERTAC berichtete. Unter den Top 5 romantischsten Städte Europas sind St. Petersburg, Paris, Minsk, Kaliningrad ...

Aserbaidschan ist ein beliebtes Reiseziel für iranische Touristen

17.02.2020 [14:30]
Aserbaidschan ist ein beliebtes Reiseziel für iranische Touristen. Iranische Touristen besuchen Aserbaidschan mit großer Begeisterung und sind sehr zufrieden. Dies sagte Mohammad Maliki, Leiter des im Iran tätigen Reiseunternehmens ...

Entwicklung des ornithologischen Tourismus nimmt zu

31.01.2020 [17:13]
Am Freitag, dem 31. Januar hat im Naturschutzgebiet (Vogelschutzgebiet) Gysyl Agadsch (aserbaidschanisch: Qızılağac eine wissenschaftliche und informative Veranstaltung zum Weltfeuchtgebietstag, die am 2. Februar gefeiert wird, stattgefunden, wie ...

Wasserfälle im Dorf Laza bieten im Winter beeindruckende Kulisse

28.01.2020 [14:48]
Eine gebirgige und malerische Landschaft, frische Luft, viele Wasserfälle im Dorf Laza in der Region Gusar des Landes lockt die Aufmerksamkeit von Touristen in allen Jahreszeiten an. Das Dorf befindet sich im Nordosten der Gebirgsketten Kaukasus am Hang des Gipfels Schahdagh auf einer ...

Aserbaidschan präsentiert sein touristisches Potenzial auf Messe FITUR-2020 in Madrid

23.01.2020 [18:06]
Die 40. Internationale Tourismusmesse FITUR-2020 ist in Madrid eröffnet worden, wie das Madrider Büro von AZERTAC berichtete. Ca. 10487 Unternehmen aus 165 Ländern waren an der vorigen Messe beteiligt ...

Nizami Mausoleum - ein Denkmal für großen aserbaidschanischen Dichter und Denker

09.01.2020 [21:40]
Das Nizami Mausoleum wurde zu Ehren des weltberühmten aserbaidschanischen Poeten und Denkers Nizami Ganjavi erbaut. Es liegt in unmittelbarer Nähe von Ganja, der zweitgrößten Stadt Aserbaidschans, wo Nizami zur Welt gekommen ist. Das Mausoleum ist 22,4 m hoch und wurde in einer zylindrischen Form gebaut ...

Touristisches Potential Aserbaidschans in Indien vorgestellt

09.01.2020 [19:51]
14 aserbaidschanische Reiseunternehmen sind mit Organisationsunterstützung der Aserbaidschanischen Nationalen Agentur für Tourismus auf SATTE 2020, der indischen Messe für professionellen Tourismus und Reisen in Neu-Delhi vertreten ...

Das Diri Baba Mausoleum - Grab des Schutzpatron der Sufis

07.01.2020 [22:01]
Das Diri Baba Mausoleum im Dorf Maraza, welches seit 2008 auch unter dem Namen Qobustan bekannt ist, liegt auf dem Weg von Baku nach Schamachi und ist eines der beeindruckendsten Gräber, die je in Aserbaidschan errichtet wurden ...

Aserbaidschan wird Mitglied von Asien-Pazifischem Reiseverband

18.12.2019 [21:50]
Die staatliche Agentur für Tourismus ist Mitglied des Asien-Pazifischen Reiseverbands (Pata) geworden. Der PATA ist eine internationale Tourismusorganisation und fördert Entwicklung des Tourismus in den Mitgliedstaaten. ...