Die Aserbaidschanische Staatliche Nachrichtenagentur

WISSENSCHAFT UND BILDUNG

Meteorit brachte exotische Struktur auf die Erde

Baku, den 11. August (AZERTAG). Für die Entdeckung von Quasikristallen im Labor gab es einen Nobelpreis. Doch erst vor kurzem konnten Forscher die exotischen Strukturen auch in der Natur nachweisen. Das von ihnen beschriebene Mineral ist so alt wie die Erde - und hat eine lange Reise hinter sich.

Sie ähneln Kristallen - doch ihr Aufbau sprengt die strengen Symmetrieregeln, die für die Struktur von Kristallen gelten: Sogenannte Quasikristalle sind exotische Erscheinungen. Für ihren Nachweis erhielt der Israeli Daniel Shechtman 2011 den Nobelpreis für Chemie. Er entdeckte die Struktur, deren Existenz er selbst kaum für möglich gehalten hatte, in den achtziger Jahren bei einer im Labor geschaffenen Verbindung.

Die Struktur von Quasikristallen unterscheidet sich von der gewöhnlicher Kristalle, in denen Atome oder Moleküle periodisch angeordnet sind. Würde man ein Stück aus einem Kristall herausnehmen und es parallel ein wenig verschieben, würde es dort perfekt hineinpassen. Ebenso ist das nach einer Drehung möglich, allerdings nur nach einer halben, Drittel-, Viertel-, oder Sechsteldrehung. Ergibt sich das gleiche Muster nach einer Dritteldrehung, spricht man beispielsweise von einer dreifachen Symmetrie. Einige Symmetrien sind eigentlich nicht möglich, fünffache und siebenfache etwa - doch sie existieren in Quasikristallen. Und, wie Forscher erstaunt feststellen, in den Ornamenten jahrhundertealter Moscheen.

Die möglichen Anwendungen für die sehr harten und spröden Materialien sind vielfältig - von der Antihaftbeschichtung des Kochgeschirrs bis zum Überzug für medizinische Geräte. Auch könnten sie die Eigenschaften von metallischen Legierungen verbessern. Chemikern gelang es im Labor, diverse Quasikristalle herzustellen.

Doch es blieb ein Rätsel, ob sich diese Exoten auch in der Natur finden. Paul Steinhardt von der Princeton University und Luca Bindi von der Università degli Studi di Firenze trieb die Frage erst in die Tiefen von Museumsarchiven und schließlich ins Koryak-Gebirge auf der Kamtschatka-Halbinsel, weit im Osten Russlands. Im Fachmagazin „Reports of Progress in Physics“ beschreiben sie ihre letztendlich erfolgreiche Suche nach einem natürlichen Quasikristall.

4,5 Milliarden Jahre alt-Die beiden Forscher konnten jetzt nicht nur die Frage beantworten, ob diese Strukturen auch in der Natur zu finden sind, sondern sogar, wann der von ihnen identifizierte Quasikristall entstanden ist: vor etwa viereinhalb Milliarden Jahren, als sich die Planeten formten. Nach einer langen Reise durchs Sonnensystem gelangte das Mineral schließlich auf die Erde - in einem Meteoriten, der vor rund 15.000 Jahren auf unserem Planeten einschlug.

Die Wissenschaftler hatten das besondere Stück Gestein im Naturkundemuseum von Florenz entdeckt. Auf der Suche nach einem natürlichen Quasikristall, die Steinhardt bereits 1984 aufgenommen hatte, hatten verschiedene Forscher die Daten unzähliger Gesteinsproben in Museen untersucht. 2009 konnten sie endlich einen Fund vorweisen. Eine einzelne Probe besaß eine Symmetrie wie ein Fußball: sechs Achsen und eine fünffache Symmetrie, wie sie normale Kristalle nicht aufweisen dürfen.

Steinhardt und Bindi beschreiben, mit welchen Analysetechniken sie der Probe ihre Geheimnisse entlockten - und wie dies ein unweigerliches Ende fand. Irgendwann war ihnen klar, dass das Material von einem Meteoriten stammen musste. Doch die Zusammensetzung aus verschiedenen Metallen, die sonst nicht gleichzeitig in Meteoriten zu finden waren, machte sie stutzig. Weitere Tests waren nötig, doch nach all den Untersuchungen waren nur noch ein paar winzige Körnchen der Probe übrig - zu wenig, um daraus schlüssige Daten zu gewinnen.

Expedition in die Koryak-Berge-„Jetzt gab es einen guten Grund, diese Reise, von der wir bloß geträumt hatten, in die Realität umzusetzen“, erzählt Steinhardt. „Es war zwar reine Spekulation, aber wenn wir dort nur eine Probe finden würden, könnte das die bizarre Geschichte, die wir entwickelt hatten, zweifelsfrei belegen.“ Und man hätte neue Proben, um den ungewöhnlichen Meteoriten besser zu untersuchen.

 

Nachricht in sozialen Medien teilen

Folgen Sie uns auf Social

Niger: USA erklären sich zu Abzug von Truppen bereit

Programm „Studie über das Kaspische Meer“ abgeschlossen

Shanghaier Häfen verzeichnen steigende Fahrzeugexporte im ersten Quartal

Rohöl: Ölpreise an Börsen gestiegen

Rohölpreis: Preis für Azeri Light-Öl über 88 Dollar

Nordkorea testet Marschflugkörper und Flugabwehrraketen

Aserbaidschanischer Pavillon auf der Biennale in Venedig eröffnet VIDEO

Deutschland gab 2022 rund 370 Milliarden Euro für Bildung und Forschung aus

Aserbaidschan und Italien erörtern strategische Partnerschaft

Aserbaidschans Außenminister und palästinensischer Premierminister diskutieren aktuelle Lage in Gaza

Öffentliche Anhörungen zu den von Aserbaidschan vor Internationalem Gerichtshof erhobenen Einwänden sind abgeschlossen

Aserbaidschanischer Tischtennisspieler holt Bronze beim WTT Youth Contender Luxembourg 2024

ANAMA: Große Menge Sprengstoff auf Bauernhof im befreiten Bezirk Khojavand gefunden

Indonesien: Erneuter Vulkanausbruch; internationaler Flughafen bleibt geschlossen

Lufthansa: Weitere Flugziele wegen angespannter Sicherheitslage in Nahost gestrichen

Aserbaidschan und Türkei diskutieren Perspektiven für Zusammenarbeit im Agrarsektor

Chinas ziviler Luftfahrtsektor verzeichnet Rekordzahlen im ersten Quartal

Augenschatten: Ursachen und Tipps

Börsen: Ölpreis zugelegt

Netflix gewinnt mehr als neun Millionen neue Abonnenten

Aserbaidschanische Schachspielerinnen nehmen an EM Griechenland

Preis von Azeri light nachgegeben

Stroll gewinnt F1-Training in China

Neukaledonisches Kongressmitglied dankt Aserbaidschan für Unterstützung VIDEO

Dänemark: Löscheinsatz an der historischen Börse werden fortgesetzt

Zwei aserbaidschanische Turner im Finale des FIG-Geräte-Weltcups

Neukaledonische Delegation besucht Büro der Bakuer Initiativgruppe

Zahl der Todesopfer durch Unwetter in Afghanistan und Pakistan steigt auf fast 140

Aserbaidschan und die Ukraine diskutieren COP29-bezogene Themen

Internationaler Tag der Denkmäler und Stätten

Lufthansa setzt Flüge nach Teheran und Beirut bis Ende April aus

Verteidigungsministerium: Aserbaidschanische Piloten führen Flugübungen durch VIDEO

Neukaledonische Delegation besucht Heydar Aliyev Zentrum VIDEO

Klimawandel bedroht auch ökonomischen Wohlstand

Nahost: Katar will Rolle als Vermittler bei Gaza-Verhandlungen überdenken

US-Repräsentantenhaus soll am Samstag über Ukraine-Hilfen abstimmen

Deutschland: Bundespolizei setzt Großeinsatz gegen Schleuser fort

Ukraine: Deutscher Vizekanzler Habeck besucht Kiew

Rohöl: Ölpreise an Börsen gesunken

Aktueller Preis für Azeri Light-Öl

Juve muss Cristiano Ronaldo fast zehn Millionen Euro zahlen

Aserbaidschans Außenhandelsumsatz gesunken

Gewaltiges schwarzes Loch in der Milchstraße entdeckt

Aserbaidschanischer Botschafter überreicht Portugiesens Präsident sein Beglaubigungsschreiben

Myanmar: Ex-Regierungschefin Aung San Suu Kyi aus Gefängnis in Hausarrest verlegt

Neukaledonische Delegation besucht Hauptsitz der Jugendorganisation der Bewegung der Blockfreien Staaten VIDEO

Ukraine-Krieg: 13 Tote bei Angriff auf Tschernihiw

Aserbaidschanischer Billardspieler gewinnt EM-Titel

Inflation im Euroraum sinkt weiter

Weltbevölkerungsbericht: Müttersterblichkeit seit 1994 um 34 Prozent zurückgegangen

Vereinigte Arabische Emirate: Schwerster Regen seit 1949

Raumfahrt: "Ingenuity" schickt letzte Botschaft zur Erde

Hikmet Hajiyev: Vorzeitiger Abzug der russischen Friedenstruppen aus aserbaidschanischem Territorium wurde von den Staatschefs der beiden Länder beschlossen

Präsident Ilham Aliyev empfängt Generalsekretär von Konferenz für Interaktion und Vertrauensbildung in Asien  AKTUALISIERT VIDEO

Ölpreise an Börsen nachgegeben

Verteidigungsministerium: Armenischer Quadrokopter entdeckt VIDEO

Rohölpreis: Preis für Azeri Light-Öl über 93 Dollar

Serbiens Präsident Aleksandar Vučić telefoniert mit Präsident Ilham Aliyev

Im Rahmen des Projekts „Unser Hof“ weiterer Hof in Baku saniert

In Baku weitere Baumpflanzaktion durchgeführt

Präsident Ilham Aliyev: Projekt der Wasserentsalzung im Kaspischen Meer ist im Gange VIDEO

Aserbaidschan: Methanol-Export um 17 Prozent gestiegen

Präsident Ilham Aliyev: In Aserbaidschan sind viele Infrastrukturprojekte realisiert

Aserbaidschan und Serbien erörtern Aussichten für strategische Partnerschaft

Griechenland: Olympisches Feuer für Paris entzündet

Brand in historischer Börse in Kopenhagen

Geberkonferenz für Äthiopien - UNO wirbt für Millionenhilfe

Präsident Ilham Aliyev legt den Grundstein für den Schirvan-Bewässerungskanal im Distrikt Hajigabul AKTUALISIERT VIDEO

Bevölkerungsstand: Amtliche Einwohnerzahl Aserbaidschans

Tesla streicht 14.000 Arbeitsplätze

Unwetter in Afghanistan und Pakistan: Tote und Verletzte

China: Wirtschaftsleistung steigt im ersten Quartal stärker als erwartet

Chinas Präsident Xi setzt auf enge Kooperation mit Deutschland

Usbekistans Präsident empfängt Aserbaidschans Außenminister

Ölpreis an Börsen steigt weiter

Preis von Azeri light gesunken

Aserbaidschanische Turnerinnen holen beim Turnier in Bischkek sieben Goldmedaillen

New York: Erster Strafprozess gegen einen Ex-Präsidenten der USA hat begonnen

Spanien: Erster größerer Waldbrand des Jahres ausgebrochen

Australien: Erneuter Messerangriff in Sydney

COP29-Präsidentschaft hält erste Pressekonferenz ab

Aserbaidschanische Taekwondo-Kämpfer holen in Belgrad zwei Medaillen

ANAMA: Vorige Woche mehr als 476 ha Land von Minen und Blindgängern geräumt

Starke Regen- und Schneefälle: Mehr als 30 Tote bei Überflutungen in Afghanistan

Aserbaidschans Verteidigungsminister trifft Jordaniens König

Deutschland gibt weitere 244 Millionen Euro humanitäre Hilfe für den Sudan

Samsung ist wieder Spitzenreiter der Smartphone-Hersteller

Ölpreis an Börsen nachgegeben

Aserbaidschanischer Boxer zum Europameister gekrönt

Verteidigungsministerium präsentiert Rückschau auf vergangene Woche

Mittelmeer: 45 Migranten nach Bootsunglück vermisst

Nigeria setzt als erstes Land neuen Impfstoff gegen Meningitis ein

Olympische Spiele: Deutsche Frauen-Handball-Nationalmannschaft vorzeitig qualifiziert

Hochwasser: Pegelstände in russischem Überschwemmungsgebiet steigen weiter

Aserbaidschans Außenminister trifft sich mit dem Kandidaten für den Posten des UNESCO-Generaldirektors

Ukraine: Deutschland liefert drittes Patriot-System

Archäologen entdecken Fresken mit Bildern zum Trojanischen Krieg

FIFA-Präsident Infantino will Rassismus verbannen

Überschwemmungen in Russland: Einwohner von Orenburg sollen Stadt sofort verlassen

Ganja 2025 zur Sporthauptstadt der GUS erklärt