Temperaturkarte der Sonne wird erstellt

08.01.2015 [21:36]
Der Sonnenwind zieht sich durch das gesamte Sonnensystem und beeinflusst die Erdumgebung. Unter anderen sind Polarlichter die Folge. Nun haben Forscher eine Temperaturkarte der Sonne erstellt. Die Kartographie soll Hinweise auf den Ursprung geben. Auf der Suche nach den Quellen des Sonnenwinds haben Forscher ...

Ägypten: Forscher finden Grab von bisher unbekannter Königin

05.01.2015 [22:07]
Tschechische Wissenschaftler haben in Ägypten das Grab einer bisher unbekannten Königin entdeckt. Es soll sich um Khentakawes III. handeln, Frau von Pharao Raneferef, meldete die ägyptische Staatszeitung „Al-Ahram“ unter Berufung auf den ägyptischen Antikenminister Mamdu al-Damati. Ihr Name sei auf den mit Hieroglyphen beschrieben Wänden der in Abu Sir südwestlich von Kairo entdeckten ...

Totale Sonnenfinsternis am 20. März 2015

30.12.2014 [21:05]
Was gibt es 2015 am Himmel zu sehen? Die Venus begleitet uns am Nachthimmel, im März wird die Sonne zu 80 Prozent vom Neumond verdeckt, am 6. Mai sehen wir einen Sternschnuppenregen und der September bringt eine totale, sichtbare Mondfinsternis. Den Jahresreigen am Sternenhimmel eröffnet Venus als Abendstern ...

Kinder teilen prinzipiell und lehnen Ungleichheit ab

24.12.2014 [22:56]
Eine US-amerikanische Studie belegt: Kinder lehnen es aus Trotz ab zu teilen, wenn sie dabei weniger als ihr Gegenüber erhalten würden. Das Ergebnis zeigt, wie der Mensch in seinen Grundzügen gesteuert ist. Erwachsene werden zunehmend selbstloser. ...

Aserbaidschanische und griechische Universitäten unterzeichnen ein Memorandum über Zusammenarbeit

22.12.2014 [16:20]
Vertreter des Technologischen Bildungsinstituts von Westmakedonien in Griechenland hat die Aserbaidschanische Staatliche ...

Nasa-Wissenschaftler entwerfen Wolkenstadt über der Venus

20.12.2014 [16:58]
Die Computergrafik, die die Nasa zeigt, erinnert an den Film „Das Imperium schlägt zurück“: Gewaltige, silber glänzende Kuppeln hängen über den Wolken, unter diesen Luftschiffen sind Gondeln befestigt. Eine kleine Stadt über den Wolken - nur dass der Planet, auf dem sich die Nasa diese Vision vorstellt, weder die Erde noch der fiktive Gasplanet Bespin ist ...

Aserbaidschanische und russische Orientalisten diskutieren die Möglichkeiten der Zusammenarbeit

20.12.2014 [16:17]
Der stellvertretende Direktor des Instituts für Orientalistik, das korrespondierende Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschften Aserbaidschans (ANAS), Schahin Mustafayev, traf sich während seines Moskau-Aufenthalts mit dem stellvertretenden Direktor des Instituts für Orientalistik der Akademie der Wissenschaften von Russland ...

„New Horizons“ trifft nach neun Jahren in Pluto-Nähe ein

08.12.2014 [20:24]
Nach fast neunjähriger Reise ist die US-Weltraumsonde „New Horizons“ am Samstag in der Nähe des Zwergplaneten Pluto eingetroffen. Die Sonde sei aus ihrem batteriesparenden „Schlaf" geweckt worden, erklärte Projektleiterin Alice Bowman. Sie sei in gutem Zustand und ...

Bakuer Erdölhochschule und Gesellschaft “ABB haben ein Memorandum über die Zusammenarbeit unterzeichnet

04.12.2014 [21:28]
Zwischen der Bakuer Erdölhochschule und der Gesellschaft “ABB” ist ein Memorandum über die Zusammenarbeit unterzeichnet worden, teilt die Nachrichtenagentur AzerTAg mit. ...

Hunde nehmen Sprache ganz ähnlich wahr wie wir Menschen

26.11.2014 [23:02]
Hunde nehmen Sprache nach Angaben von Forschern ganz ähnlich wahr wie wir Menschen. Wer sagt was wie? All diese Informationen, die in einem Wort oder einem Satz stecken, können sie aus der menschlichen Sprache heraushören. Verschiedene Sprachbestandteile, etwa die Bedeutung der Wörter oder ihre Betonung ...

Sechs Absolventen des Magisterprograms für Europarecht erwereben Diplome

24.11.2014 [16:40]
Eine Delegation um Prof. Dr. Eckhard Pache an der Universität Würzburg besuchten die Bakuer Staatliche Universität (BSU). AzerTAg zufolge traf die deutsche Delegation die Professoren, Lehrer und Studenten der BSU statt. Der Rektor an der BSU, das Mitglied der ...

Detailreiche Teleskop-Aufnahme zeigt die Entstehung von Planeten

06.11.2014 [22:50]
Eine besonders detailreiche Aufnahme aus dem All begeistert Wissenschaftler. Sie legt nahe, dass Planeten um frisch geborene Sterne deutlich früher entstehen als bislang angenommen. ...

Die Erde war von ihrer Geburt an ein blauer Planet

31.10.2014 [22:58]
Die Erde war von ihrer Geburt an ein blauer Planet. Das schließen US-Forscher der Woods Hole Oceanographic Institution (WHOI) aus der Analyse bestimmter Meteoriten. Das Wasser der Weltmeere sei nicht erst nachträglich aus dem All auf unseren Planeten geregnet, wie manche Theorien postulierten, argumentiert das Team im Fachblatt ...

Forscher entdecken in den peruanischen Anden über 12.000 Jahre alte Spuren einer Besiedlung

24.10.2014 [22:05]
Das Pucuncho Becken in den peruanischen Anden ist kein gemütlicher Ort. Hier oben, auf über 4300 Metern über dem Meeresspiegel, ist der Sauerstoff-Partialdruck mehr als sechzig Prozent niedriger als in Meereshöhe. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt ...

Wissenschaftler vermuten eine Umpolung in wenigen tausend Jahren

21.10.2014 [22:55]
Polsprünge hat die Erde viele erlebt, doch was bisher als schleichender Vorgang gesehen wurde, kann recht schnell gehen: Forscher haben festgestellt, dass weniger als 100 Jahre ausreichen, um aus dem Nordpol den Südpol zu machen. Für Tier und Mensch wäre das verheerend. ...

Zwischen der Aserbaidschanischen Sprachenuniversität und Education Services Oksbric eine Absichtserkläung unterzeichnet

17.10.2014 [19:29]
Am 17. Oktober traf sich der Rektor der Aserbaidschanischen Sprachenuniversität (ASU), Professor Samad Seyidov mit dem Direktor am Oxbridge Educational Service John Florey und der Regionaldirektorin jener Organisation Naila Rzayeva ...

Bildungserfolg hängt zum größten Teil von ererbten Eigenschaften ab

11.10.2014 [22:09]
In die Wiege gelegt oder hart erarbeitet? Eine Studie mit Zwillingspaaren zeigt: Der Bildungserfolg hängt zum größten Teil von ererbten Eigenschaften ab. Die Intelligenz ist dabei der entscheidende Faktor. ...

Buch von hervorragender aserbaidschanischer Orientalistin und Gelehrten Aida Imanguliyeva in ungarischer Sprache veröffentlicht

10.10.2014 [19:21]
Auf Initiative der Botschaft der Republik Aserbaidschan in Ungarn wurde das Buch “Koryphäen der neuen arabischen Literatur” von der hervorragenden aserbaidschanischen Gelehrten, Orientalistin, Übersetzerin, sozialen Aktivistin und ersten aserbaidschanischen Doktorin auf dem Gebiet Orientalistik, ...

Nobelpreisträger haben das Institut für Physik der ANAS besucht

01.10.2014 [21:39]
Im Rahmen des vierten Bakuer Internationalen Humanitären Forums findet in Baku eine Reihe von Treffen mit den Nobelpreisträgern statt, die sich zwecks der Teilnahme an dieser Veranstaltung von internationaler Bedeutung ...