POLITIK


Ex-Präsident von Bulgarien Rosen Plevneliyev: Globales Baku Forum junger Leader ist wichtig für Lösung globaler Probleme VIDEO

Baku, 21. August, AZERTAC

Die Organisation des globalen Forums der jungen Führer in Baku wird seinen bedeutenden Beitrag zur Erhaltung und dem Schutz des Planeten, sowie zur Veränderung der Welt zum Besseren leisten.

Dies sagte in einem Interview mit der Nachrichtenagentur AZERTAC der Teilnehmer des Forums, der ehemalige bulgarische Präsident Rosen Plevneliyev.

"Das Globale Forum, bei dem politische Führer heute die globalen Probleme der Welt lösen, hat sich als grandioses Ereignis bewährt. Nachdem fünf solche Foren in Baku erfolgreich stattgefunden hatte, versammelten sich heute zum ersten Mal junge Führungskräfte in der Hauptstadt Aserbaidschans in neuem Format mit neuen Initiativen. Sie werden Diskussionen über den Schutz und die Erhaltung unseres Planeten führen, die Veränderung der Welt als Ganzes zum Besseren führen", sagte R. Plevneliyev und betonte die Bedeutung von solch einer Veranstaltung.

Ihm zufolge werden Forumsteilnehmer ihre Erfahrungen zu diesen Themen miteinander austauschen, über ihre künftigen Aktivitäten, sowie über die Lösungswege von globalen Probleme sprechen.

"Ich hoffe, dass wir zu einem gemeinsamen Ergebnis kommen werden", fügte der Ex-Präsident hinzu.

"Wir sind bereit, unsere Erfahrungen zu teilen und auch die Ideen und Gedanken anderer Teilnehmer zu berücksichtigen", so Rosen Plevneliyev.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind