Die Aserbaidschanische Staatliche Nachrichtenagentur

WELT

China ersten Raumfrachter ins All geschossen

China ersten Raumfrachter ins All geschossen

Baku, 21. April, AZERTAC

Es ist ein wichtiger Schritt für den Bau der geplanten chinesischen Raumstation. China hat seinen ersten Raumfrachter ins All geschossen. "Tianzhou 1" (Himmlisches Schiff) hob mit einer Rakete vom Typ "Langer Marsch 7" vom neuen Weltraumbahnhof Wenchang auf der südchinesischen Insel Hainan ab.

Bei Chinas erstem unbemannten Nachschubflug soll "Tianzhou 1" drei Kopplungs-Manöver mit dem Raumlabor "Tiangong 2" (Himmelspalast) absolvieren, das gegenwärtig die Erde umkreist. Es ist erst der zweite Start der neuen Rakete, die im Juni 2016 erstmals getestet wurde.

Nur 24 Minuten nachdem die Rakete abgehoben hatte, verkündete das Kontrollzentrum, der Start sei erfolgreich verlaufen. Geht alles weiter nach Plan, wird der Raumfrachter Material liefern und Treibstoff nachfüllen.

Ehrgeizige Pläne - Die zweitgrößte Wirtschaftsnation hat ehrgeizige Pläne. Außer der Raumstation, die um das Jahr 2022 fertiggestellt werden soll, plant China auch Missionen zum Mond und zum Mars.

Sollte die Internationale Raumstation (ISS) wie geplant 2024 ihren Dienst einstellen, wäre China dann die einzige Nation mit einem Außenposten im All. Mit 60 Tonnen wird "Tianhe 1" (Himmlische Harmonie) aber kleiner ausfallen als die ISS, die 240 Tonnen wiegt.

Aufholjagd - Während die USA und andere Länder ihre Raumfahrtprogramme kürzen, holt die junge Raumfahrtnation China auf. "China verstärkt den Druck auf die USA, die keinen langfristigen Plan für die bemannte Raumfahrt hat", sagte der australische Experte Morris Jones. Die Fortschritte der Chinesen böten auch neue Möglichkeiten für die Deutschen und andere Europäer, die mit Chinas Raumprogramm kooperieren.

So hatte das chinesische Raumschiff "Shenzhou 8" (Magisches Schiff) 2011 eine deutsche Versuchsanlage für biologische Experimente an Bord, um Auswirkungen der Schwerelosigkeit zu erforschen.

Der neue chinesische Raumfrachter ist 10,6 Meter lang und misst bis zu 3,35 Meter im Durchmesser. "Tianzhou 1" kann sechs Tonnen Ladung transportieren und ist insgesamt 13 Tonnen schwer. Er wird nach zwei Tagen an das Raumlabor andocken, in dem im Herbst zwei Astronauten den mit 33 Tagen bisher längsten Raumflug Chinas absolviert hatten.

Zwei Astronauten zur ISS gestartet - Am Vormittag westeuropäischer Zeit war bereits eine russische Rakete vom Weltraumbahnhof Baikonur zur ISS gestartet. An Bord waren die beiden Raumfahrer Fjodor Jurtschichin und Jack Fischer. Nach sechs Stunden Flug trafen sie am Nachmittag auf der ISS ein. Der Russe und der Amerikaner sollen fünf Monate auf der Raumstation arbeiten.

Erstmals seit 2003 waren diesmal nur zwei von drei Plätzen in der Sojus-Kapsel besetzt. Hintergrund ist eine Sparmaßnahme der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos. Der freie Platz in der Sojus konnte aber kurzfristig nicht mit einem ausländischen Raumfahrer besetzt werden, berichtete die Agentur Tass.

"Die Arbeit wird nicht weniger", sagte Jurtschichin mit Blick auf die vielen Experimente, die auf der Agenda der Raumfahrer stehen.

Fünf Monate im All - Für den Kommandeur Jurtschichin ist es bereits die fünfte Weltraummisson, während Fischer das erste Mal ins All startete. Auf der Raumstation treffen sie das Team um die Nasa-Astronautin Peggy Whitson. Während zwei Astronauten demnächst auf die Erde zurückkehren, bleibt Whitson noch drei Monate länger dort.

Nachricht in sozialen Medien teilen

Folgen Sie uns auf Social

Fackellauf-Spektakel auf Pariser Eiffelturm

Die Türkei begrüßt Wiedereröffnung der aserbaidschanischen Botschaft im Iran

Aktueller Ölpreis

Chinas Industrieproduktion steigt im Juni um 5,3 Prozent

Argentiniens Copa-Sieger von Hunderten Fans empfangen

Preis von Azeri light nachgegeben

Präsident Ilham Aliyev: Ich bin mir sicher, dass wir unsere gemeinsamen Bemühungen um weiteren Ausbau der aserbaidschanisch-türkischen Beziehungen erfolgreich fortsetzen werden

Premierminister Ali Asadov trifft Regionaldirektorin der Weltbank für Südkaukasus

Aserbaidschans BIP im Öl- und Gassektor im ersten Halbjahr um 0,6 Prozent gestiegen

Audi stellt "ersten offiziellen Partner" vor

Somalia: Autobombe explodiert in Mogadischu während EM-Finale - mindestens 11 Tote

Einwohnerzahl: 10.2 Millionen Menschen leben in Aserbaidschan

Aserbaidschan und Marokko schaffen Visumpflicht ab

ANAMA: Vorige Woche mehr als 1200 ha Land von Minen und Blindgängern geräumt

Aserbaidschanische Botschaft im Iran nimmt ihre Arbeit wieder auf

Estnische Premierministerin reicht Rücktritt ein

Kenia: Beschuldigter gesteht 42 Morde

Rodri bester Spieler der EM, Lamine Yama "jüngster Bester"

In sechs Monaten 2024 über Hauptexportpipeline BTC mehr als 19 Millionen Tonnen Öl transportiert

Chinas BIP wächst um 5 Prozent

Weltmeister Argentinien ist erneut Copa-América-Sieger

Börsen: Ölpreis zugelegt

Präsident Ilham Aliyev: Wir verurteilen Attentat auf Donald Trump aufs Schärfste

Spanien ist Fußball-Europameister 2024!

Präsident Ilham Aliyev weiht Narimanov-Park in Baku ein VIDEO

Präsident Ilham Aliyev empfängt OSZE-Generalsekretärin  AKTUALISIERT VIDEO

Hull läuft Weltrekord über 2000 Meter

Flughafen benennt Terminal nach Southgate

Präsident Ilham Aliyev: Aserbaidschan und Montenegro pflegen gute Traditionen der Freundschaft und Zusammenarbeit

Aserbaidschanische U16-Basketballteams im Halbfinale der EuroBasket 2024

Mbappé-Hype übersteigt sämtliche Vorstellungen

Preis des aserbaidschanischen Rohöls zugelegt

Inter verlängert mit Meistertrainer Simone Inzaghi

China wird "rote Linie" für algorithmischen Handel ziehen

Superstar Ingebrigtsen stellt neuen Rekord auf

In Nigeria sterben mindestens 22 Menschen bei Einsturz von Schulgebäude

Aktueller Ölpreis

SpaceX-Rakete fällt nach Start auseinander

Chefverhandler der nächsten Klimakonferenz Yalchin Rafiyev im Interview mit der „Presse“

Copa América: Verband ermittelt nach Schlägerei zwischen Nunez und Fans

Aserbaidschan exportiert 12,7 Milliarden Kubikmeter Erdgas

China veröffentlicht Weißbuch zum marinen Öko- und Umweltschutz

In der Nähe der Erde: Mittelschweres schwarzes Loch entdeckt

Chinas Produktion und Verkauf von Elektroautos wachsen stark

Präsident Ilham Aliyev beendet seinen Staatsbesuch in Pakistan VIDEO

Präsident Ilham Aliyev besichtigt Militärausstellung in Islamabad VIDEO

Präsident Ilham Aliyev und Präsident Asif Ali Zardari treffen sich in erweitertem Format in Islamabad

Ölpreis legt an Börsen zu

Chinas Außenhandel im ersten Halbjahr um 6,1 Prozent gestiegen

Uganda: Dreibeiniger Löwe schwimmt Rekordstrecke durch Krokodilkanal

Präsident Asif Ali Zardari gibt Bankett zu Ehren von Präsident Ilham Aliyev VIDEO

Preis von Azeri light nachgegeben

Vereinte Nationen: Weltbevölkerung wächst trotz weniger Geburten

Basketball: aserbaidschanische Mannschaft der Herren im Halbfinale der EuroBasket Abteilung C 2024

Offizielles Dinner zu Ehren von Präsident Ilham Aliyev in Islamabad VIDEO

François Letexier leitet das Endspiel der UEFA EURO 2024

Radsport: Biniam Girmay gewinnt zwölfte Etappe der Tour des France

Dutzende Grindwale auf schottischer Insel gestrandet und verendet

Zeremonie zum Austausch unterzeichneter Dokumente zwischen Aserbaidschan und Pakistan VIDEO

Islamabad: Präsident Ilham Aliyev und Premierminister Muhammad Shehbaz Sharif geben Presseerklärungen ab VIDEO

Präsident Ilham Aliyev besucht Nationaldenkmal Pakistan in Islamabad AKTUALISIERT

Präsident Ilham Aliyev und Premierminister Muhammad Shehbaz Sharif treffen sich in erweitertem Format in Islamabad VIDEO

Formel 1 verkündet Sprintrennen für 2025

Präsident Ilham Aliyev und Premierminister Muhammad Shehbaz Sharif treffen sich im kleinen Kreis in Islamabad VIDEO

Offizieller Empfang des aserbaidschanischen Präsidenten in Islamabad VIDEO

Weltbevölkerungstag am 11. Juli

England träumt von erstem Titel seit 1966

China: Mann mit 104 lebenden Schlangen in seiner Hose erwischt

Börsen: Ölpreis zugelegt

Präsident Ilham Aliyev zu Staatsbesuch in Pakistan eingetroffen VIDEO

Aserbaidschan und Großbritannien diskutieren Zusammenarbeit im Bereich der grünen Energie

England löst das Ticket fürs EM-Finale

Kolumbien folgt Argentinien ins Copa-América-Finale

Preis von Azeri light zugelegt

Aserbaidschans Außenminister trifft am Rande des NATO-Gipfels mit seiner belgischen Amtskollegin

Aserbaidschan und Armenien vereinbarten, Arbeit am Abschluss eines Friedensabkommens fortzusetzen

USA wollen ab 2026 wieder Langstreckenwaffen in Deutschland stationieren

Singapur lässt 16 Insektenarten als Lebensmittel zu

Washington: Aserbaidschan und NATO erörtern Agenda bilateraler Zusammenarbeit

Außenhandelsumsatz Aserbaidschans belief sich in ersten fünf Monaten 2024 auf 18 Milliarden 225 Millionen USD

Südafrika: Elefant tötet Tourist aus Spanien in Nationalpark

Jupiter - bestialisch stinkt nach verfaulten Eiern

Heißester Juni seit Aufzeichnungsbeginn – Vorjahresrekord gebrochen

Copa América: Messi schießt Argentinien ins Finale der Copa América

Chinas Verbraucherpreisindex steigt um 0,2 Prozent

Preis von Azeri light gefallen

Chinas Pkw-Exporte im Juni um 28 Prozent gestiegen

Spanien zieht ins Finale der Fußball-EM ein

Aktueller Ölpreis

Los AngelesBoeing-Maschine verliert erneut nach dem Start ein Rad

Slowakei: Regierungschef Fico nimmt nach Anschlag Arbeit wieder auf

Argentinien: Präsident und Gouverneure unterzeichnen Reformvereinbarung

Basketball: Aserbaidschan besiegt Armenien bei Frauen's EuroBasket Abteilung C 2024

London: Britisches Unterhaus wählt Labour-Abgeordneten Hoyle wieder zum Vorsitzenden

Paris 2024: Ministerium für Jugend und Sport enthüllt Poster der aserbaidschanischen Olympiamannschaft

Präsident Ilham Aliyev telefoniert mit seinem iranischen Amtskollegen

Tesla tritt als neuer Teilnehmer im chinesischen öffentlichen Beschaffungswesen auf

Tourismus in Aserbaidschan: Zahl chinesischer Touristen um 135 Prozent gestiegen

China lädt aserbaidschanische Unternehmen ein, Vertretungen in Qingdao zu eröffnen

Aserbaidschan und die Ukraine erörtern Perspektiven für Bildungszusammenarbeit