WISSENSCHAFT UND BILDUNG


In Baku Grundstein für Italienisch-Aserbaidschanische Universität gelegt

Baku, 2. April, AZERTAC

Am Samstag, dem 2. April fand auf dem Campus der ADA-Universität in Baku der Grundstein für eine Italienisch-Aserbaidschanische Universität statt.

An der Grundsteinlegung nahmen der aserbaidschanische Außenminister Jeyhun Bayramov, der Energieminister Parviz Schahbazov und der Bildungsminister Emin Amrullayev sowie der zu einem offiziellen Besuch in Aserbaidschan weilende Minister für Auswärtige Angelegenheiten und Internationale Zusammenarbeit, Luigi Di Maio teil.

Es sei erwähnt, dass die Universität auf Initiative von Präsident Ilham Aliyev gegründet wurde. Eine Vereinbarung über die Gründung der Italienisch-Aserbaidschanischen Universität wurde im Rahmen des Staatsbesuchs von Präsident Ilham Aliyev in der Italienischen Republik im Jahr 2020 erzielt. Die italienisch-aserbaidschanische Universität wird an der ADA-Universität funktionieren.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind