Kupferschmied Näsär Aliyev aus Lahic macht Aserbaidschan durch seine Handwerke weltbekannt

30.09.2019 [23:05]
Lahic ist eines der ältesten Dörfer Aserbaidschans. Im Winter so gut wie von der Welt abgeschnitten, wird es im Sommer mit seinem althergebrachten Kunsthandwerk zur Sehenswürdigkeit für Touristen. Lahic, auch Lahidsch, ist eine Siedlung städtischen Typs im Rayon Ismayilli in ...

Nuss-und Kastanienfestival in Zagatala

28.09.2019 [20:31]
Im Rayon Zagatala ist zum ersten Mal internationales Nuss-und Kastanienfestival veranstaltet worden. Das Festival wurde von Angehörigen der in Aserbaidschan akkreditierten Botschaften ausländischer Länder, Vertretern verschiedener Ministerien und Staatsbeamten, Abgeordneten, Nussproduzenten ...

Präsident Ilham Aliyev stellt 12 Millionen Manat für Straßenbau in Schabran Region bereit

27.09.2019 [19:03]
Der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, hat am Freitag, dem 27. September einen Erlass über den Bau der Automobilstraße Surra–Düz Biliji–Gorghan–Chinarlar im Schbaran Rayon unterzeichnet, wie AZERTAC mitteilte. Für die Durchführung der Bauarbeiten stellte man ...

Tee aus Zagatala wird in Paris gefördert

25.09.2019 [19:22]
Vom 27. bis 29. September findet in der französischen Stadt Paris ein internationales Festival unter dem Namen “Village des thés” (Dorf der Tees) statt. AZERTAC zufolge wird Aserbaidschan bei der Veranstaltung durch die Offene Aktiengesellschaft ...

Präsident Ilham Aliyev stellt 13,7 Millionen Manat für Straßenbau in Guba Region bereit

23.09.2019 [17:07]
Der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, hat am Montag, dem 23. September einen Erlass über den Bau der Automobilstraße Guba-Gusar (9 km) - Alpay-Kürkün-Susay im Guba Rayon unterzeichnet, wie AZERTAC mitteilte. Für die Durchführung der Bauarbeiten stellte man der Aserbaidschanischen Staatlichen ...

In zweitgrößter Stadt Ganja eine Reihe von Mittelschulen und Kindereinrichtungen nach umfassender Renovierung wieder für Schüler geöffnet

16.09.2019 [18:10]
In der zweitgrößten Stadt Ganja sind eine Reihe von Mittelschulen und Kindergärten mit Unterstützung von der Heydar Aliyev Stiftung gebaut oder gründlich renoviert worden. Im neuen Schuljahr- am ”Tag des Wissens“ sind sie wieder für Schüler ...

Präsident Ilham Aliyev stellt Geldmittel für Beseitigung der Erdbebenschäden in Schamachi bereit

12.09.2019 [20:08]
Der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, hat am Donnerstag, dem 12. September einen Erlass über die Beseitigung der Erdbebenschäden in Schamachi unterzeichnet, wie AZERTAC mitteilte ...

Nächste Honigmesse in Baku

09.09.2019 [21:15]
Vom 28. September bis zum 18. Oktober findet bereits zum zwanzigsten Male die nächste Honigmesse statt. Die Messe wird auf dem Territorium des Republikanischen Stadions Tofig Bahramov des Narimanov Stadtbezirks von Baku veranstaltet. AZERTAC zufolge tritt das Landwirtschaftsministerium als Organisator auf ...

Vizepräsidentin von Heydar Aliyev Stiftung Leyla Aliyeva besucht Trauben- und Weinfestival in Schamachi VIDEO

31.08.2019 [22:20]
Die Vizepräsidentin der Heydar Aliyev Stiftung, Leyla Aliyeva, hat heute (am Samstag) das erste aserbaidschanische Wein- und Traubenfestival im Dorf Meysari in der Region Schmachi besucht. Das Festival, das am 30. August eröffnet wurde, wurde vom Landwirtschaftsministerium, der Exekutive ...

Trauben- und Weinfestival in Schamachi VİDEO

31.08.2019 [15:09]
Das erste aserbaidschanische Wein- und Traubenfestival ist am 30. August im Dorf Meysari in der Region Schmachi eröffnet worden. Es wurde organisiert vom Landwirtschaftsministerium, der Exekutive des ...

Japanische Regierung finanziert Sanierung des Wasserversorgungssystems in drei Dörfern von Guba

30.08.2019 [19:30]
Die japanische Regierung finanziert die Sanierung des Wasserversorgungssystems in einigen Regionen Aserbaidschans. Im Rahmen des Grant-Hilfe-Programms “Pflanzenwurzeln und Menschensicherheit” der japanischen Regierung wurde das Wasserversorgungssystem in den drei Dörfern des aserbaidschanischen ...

Aserbaidschans Region Siyazan beginnt Vogeldünger zu produzieren

27.08.2019 [21:27]
Die aserbaidschanische Region Siyazan hat begonnen, organische Düngemitteln für die Landwirtschaft zu produzieren. Organische Dünger oder Vogeldünger werden in der Land- und Forstwirtschaft sowie im Gartenbau dazu benutzt, das Nährstoffangebot für die angebauten Kulturpflanzen zu ergänzen ...

Japanische Regierung finanziert neues Bewässerungssystem im Saatli Bezirk

27.08.2019 [20:54]
Das Projekt für Wiederaufbau von Bewässerungssystemen im Dorf Mollavazli im aserbaidschanischen Bezirk Saatli, das von der japanischen Regierung finanziert worden war, ist abgeschlossen worden. An der Abschlusszeremonie, die im Dorf Mollavazli stattfand, nahmen der Botschafter Japans in Aserbaidschan ...

Vergangene 26 Jahre ohne Jabrayil…

23.08.2019 [17:16]
Es sind heute 26 Jahre her, seit der aserbaidschanische Rayon Jabrayil durch die Streitkräfte Armeniens okkupiert worden sind. Der Umfang des in Folge der armenischen Annexion angerichteten Schadens scheint sehr groß zu sein, weil vor der Besetzung ...

Polnische Touristen lernen Folklore von Lenkoran kennen VIDEO

21.08.2019 [21:42]
In den letzten Jahren sind in den Regionen Aserbaidschans moderne Infrastruktur geschaffen. Man richtet ein besonderes Augenmerk auf eine umfassende Entwicklung des Tourismus im Land. Dank getroffenen Maßnahmen nimmt die Zahl der nach Aserbaidschan kommenden ausländischen Touristen ...

In Aserbaidschan werden Kombithermen hergestellt

21.08.2019 [21:06]
Am 21. August ist im Abscheron Rayon von Baku eine Anlage zur Herstellung von Kombithermen feierlich in Betrieb genommen worden. Das Werk gehört dem aserbaidschanisch-chinesischen Gemeinschaftsunternehmens “Elektrogas” GmbH und wurde mit staatlicher Unterstützung und unter Beteiligung ...

Mit finanzieller Unterstützung der japanischen Regierung Bewässerungssysteme in 9 Dörfern von Barda Region saniert

19.08.2019 [16:22]
Die japanische Regierung hat im Rahmen des Grant-Hilfe-Programms “Pflanzenwurzeln und Menschensicherheit” die Sanierung von Bewässerungssystemen in den 9 Dörfern des aserbaidschanischen Rayons Barda finanziell unterstützt. Die ...

Per Kamerafallen seltene Tier-und Vogelarten im Göjgöl Nationalpark erfassen

16.08.2019 [14:52]
Der Göjgöl Nationalpark wird in allen Jahreszeiten von in-und ausländischen Touristen stark besucht. Hier ist die Natur völlig intakt. Der See Göjgöl ist einfach faszinierend. Im Nationalpark sind auch seltene Tier-und Pflanzenarten des Südkaukasus vorzufinden ...

Flüge von der Türkei nach Nachitschewan werden bereits durch neue Flugroute durchgeführt

16.08.2019 [13:22]
Auf Beschluss der Internationalen Zivilluftfahrtorganisation (ICAO) ist am 15. August ein direkter Luftkorridor zwischen der Türkei und Aserbaidschan eröffnet worden. Wie der internationale Flughafen Nachitschewan gegenüber dem Nachitschewaner Büro ...