• Ein Vertreter des Gesundheitsministeriums der Islamischen Republik Kianush Jahanpur meldete den zwölften Tote am Montag. Laut ihm kletterte die Zahl neu bestätigter Infektionen um 18 auf 61, wie AZERTAC unter Berufung auf die iranische staatliche ...
  • Die Zahl der Tote nach einem Erdbeben der Stärke 5,9 im Osten der Türkei im Grenzgebiet zum Iran sind auf neun Menschen gestiegen. Dutzende Dörfer sind betroffen. Rettungskräfte suchen nach Überlebenden. Auf türkischer Seite suchen Rettungskräfte nach Überlebenden. Das türkische Gesundheitsministerium erklärte ...
  • Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat mit Kremlchef Wladimir Putin in einem Telefonat über die Krisensituation im nordsyrischen Idlib gesprochen, wie das AZERTAC-Büro in Ankara berichtete ...
  • Die Zahl der Coronavirus-Toten in China ist nach offiziellen Angaben auf mehr als 2000 gestiegen. Auf dem Festland seien am Dienstag 135 weitere Todesfälle gemeldet worden. Damit steige die Gesamtzahl auf 2007. Das gab die Nationale Gesundheitskommission bekannt, wie das chinesische Büro von AZERTAC berichtet ...
  • Der ruandische Oppositionelle Kizito Mihigo ist mit 38 Jahren in einer Haftzelle gestorben. Seinen Tod teilten die Polizeibehörden Ruandas am Montag in Kigali mit. Mihigo, der zur Volksgruppe der Tutsi gehört und Überlebender des Völkermords von 1994 ist, soll sich den Polizeiangaben zufolge ...

Buschbrände in Australien: 30.000 Touristen müssen evakuiert werden

30.12.2019 [23:05]
Die Lage in Australien ist wegen der Buschbrände unkontrollierbar geworden. Wegen neuer Buschfeuer im Süden Australiens haben die Behörden im Bundesstaat Victoria die Einwohner und rund 30.000 Touristen in der Region Gippsland aufgefordert, ihre Häuser und Wohnungen zu verlassen ...

Tesla-Fabrik in China: Erste ausländische Produktionsstätte ist in Betrieb

30.12.2019 [22:20]
Die erste ausländische Produktionsstätte von Tesla ist in Betrieb: Nur 357 Tage nach Baubeginn hat das Tesla-Werk in Shanghai nun die ersten lokal produzierten E-Autos ausgeliefert. Bei einer Zeremonie an diesem Montag wurden 15 E-Autos vom Typ Model 3 an Mitarbeiter von Tesla übergeben ...

Gewalt gegen Kinder in Konfliktgebieten hat zugenommen

30.12.2019 [21:57]
Unicef berichtet für 2019 seine Statistik und laut seiner Kalkulation ist noch einmal deutlich mehr Übergriffe und Attacken auf Minderjährige registriert geworden, wie AZERTAC unter Berufung auf ausländische Massenmedien berichtete ...

Brandgefahr in einigen Regionen Australiens soll zum Wochenbeginn wieder deutlich steigen

29.12.2019 [21:16]
Die verheerenden Buschbrände in Australien haben sich am Wochenende ausgeweitet. Wegen der Gefahr weiterer Brände wurden Anwohner und Urlauber dazu aufgerufen, bestimmte Regionen des südöstlichen Bundesstaates Victoria zu verlassen. Für ...

EU-Parlamentschef fordert mehr Geld für die EU

29.12.2019 [18:30]
Der Präsidenten des Europäischen Parlaments hält einem Bericht zufolge eine bessere Finanzierung der EU für notwendig. Er sprach sich auch dafür aus, der EU eigene Einnahmequellen zu erschließen. “Wie wollen die Mitgliedstaaten ihren Bürgern in fünf oder sieben Jahren vermitteln ...

Bewaffneter-Angriff auf jüdische Gemeinde

29.12.2019 [18:17]
In New York hat sich während einer Feier zum jüdischen Lichterfest Chanukka eine Messer-Attacke ereigne. Beim bewaffneten Angriff sind mehrere Menschen mit Messerstichen verletzt worden ...

Schwester von George Michael ist tot

28.12.2019 [19:18]
Eine der beiden Schwestern des einstigen "Wham!"-Sängers George Michael, Melanie Panayiotou, ist tot. Sie starb am 25. Dezember - und somit am dritten Todestag ihres berühmten Bruders - im Alter von 55 Jahren, wie ihre Familie in London mitteilte ...

Präsident Erdogan präsentiert türkisches E-Auto

28.12.2019 [14:58]
Eine eigene Automarke ist ein lang gehegter Wunsch in der Türkei. Jetzt ist die heimische Automarke Realität geworden. Präsident Erdogan stellte zwei E-Auto-Prototypen vor, wie AZERTAC unter Berufung auf den türkischen Sender NTV berichtet. Die Modelle stammen komplett aus türkischer Produktion und sollen den Weltmarkt aufrollen ...

In Uruguay über vier Tonnen Kokain beschlagnahmt

28.12.2019 [14:48]
In Uruguay sind mehr als vier Tonnen Kokain in vier Container entdeckt worden. Es ist der größte Drogenfund der Geschichte des südamerikanischen Landes. Ein Sprecher der Marine sagte, Einsatzkräfte hätten vier Container im Hafen der Hauptstadt Montevideo ...

28-Jähriger im Muir Woods National Monument von umstürzenden Mammutbaum tödlich verletzt

27.12.2019 [18:46]
Im kalifornischen Muir Woods National Monument ist ein Mann gestorben, nachdem er von einem Mammutbaum getroffen wurde. Das Unglück ereignete sich der Polizei von Marin County zufolge am späten Nachmittag des 24. Dezember ...

Deutschlands Waffenexporte auf seine Spitze getrieben

27.12.2019 [16:28]
Nach dem Rekordjahr 2015 ist erstmal Deutschlands Waffenexporte auf seine Spitze getrieben. Im Jahr 2019 ist die Werte der Waffenexporte 7,95 Milliarden Euro knapp übertroffen. Ergebnisse ist im Vergleich zum Vorjahr um 65 Prozent gestiegen, wie ...

15 Tote bei Flugzeugunglück in der kasachischen Stadt Almaty

27.12.2019 [13:33]
In Kasachstan hat sich am Morgen (Ortszeit) ein schwerer Flugzeugabsturz ereignet. Bei dem Unglück des Passagierjets der kasachischen Fluggesellschaft Bek Air unmittelbar nach dem Start in Almaty sind mindestens 15 Menschen getötet worden ...

Philippinen: Mindestens 16 Tote durch Taifun "Phanfone"

26.12.2019 [20:59]
Die Philippinen sind zu Weihnachten von einem verheerenden Wirbelsturm heimgesucht worden. Mindestens 16 Menschen kamen durch den Taifun "Phanfone" ums Leben, wie die Behörden des südostasiatischen Inselstaates mitteilten. Der ...

Peru: Alle McDonald’s-Filialen geschlossen

26.12.2019 [20:42]
Zwei junge Mitarbeiter (18, 19) des Fast-Food-Riesen sind in einer McDonald’s-Filiale in der Hauptstadt von Peru sind durch einen Stromschlag ums Leben gekommen. Der tödliche Unfall wurde vom einem defekten Getränkeautomaten ausgelöst und es führte ...

Japanische Regierung lässt Chinesen hinrichten

26.12.2019 [19:33]
16 Jahre nach einem Vierfachmord in Japan hat die Regierung den Chinesen Wei Wei hinrichten lassen. Das habe sie nach "reiflicher Überlegung" angeordnet, sagte Justizministerin Masako Mori vor Journalisten. Es ist die erste Hinrichtung eines Ausländer, die seit 2007 bekannt wurde. Seitdem veröffentlicht die Regierung ...

Türkische und tunesische Staatsoberhäupter diskutieren mögliche Schritte zur Schaffung eines Waffenstillstands in Libyen

26.12.2019 [19:24]
Der türkische Präsident weilte zu einem Besuch in Tunesien. Es war der erste Besuch von Präsident Erdogan seit der Wahl im Oktober. AZERTAC zufolge wurde beim Zusammentreffen mit seinem Amtskollegen Kais Saied mögliche Schritte ...

Zahl der Asylbewerber in Europa nimm zu

26.12.2019 [17:19]
Die Zahl der Asylbewerber in Europa hat erstmals seit 2015 zugenommen, wie die EU-Statistikbehörde Eurostat meldet. Deutschland nimmt jedoch relativ gesehen immer weniger Menschen auf, wie AZERTAC unter Berufung auf deutsche ...

In Iran Militärmaschine abgestürzt

25.12.2019 [21:30]
In Iran ist nach offiziellen Angaben eine Militärmaschine abgestürzt. Das Unglück ereignete sich am Mittwoch in den Bergen um den Vulkan Sabalan in der im Nordwesten gelegenen Ardabil-Provinz, wie ein Sprecher des Gouverneurs in Ardabil der staatlichen Nachrichtenagentur Irna sagte ...

Tausende Philippiner auf der Flucht vor Taifun

25.12.2019 [20:18]
Manila - Mit Windgeschwindigkeiten bis zu 195 Kilometern pro Stunde zieht Taifun “Phanfone“ über die Philippinen hinweg und richtet auf seinem Weg große Schäden an. Im Osten des Inselstaates wurden nach Behördenangaben mehr als 2900 Familien in ...