OFFIZIELLE CHRONIK


Neues Umspannwerk "Yenikend" im Rayon Samukh in Betrieb genommen VIDEO

Samukh, 20. August, AZERTAC

Am Samstag, dem 19. August ist im Rayon Samukh mit Teilnahme von Staatspräsident Ilham Aliyev das 110/35/10-kV-Umspannwerk "Yenikend" nach vollständiger Rekonstruktion wieder in Betrieb genommen worden, teilt die Nachrichtenagentur AZERTAC mit.

Die Unterstation, in der zwei 16 MVA Transformatoren installiert sind, wurde von der Offenen Aktiengesellschaft "Aserischig" vollständig rekonstruiert.

Darüber hinaus wurden von der Unterstation zu den Anbauflächen in einer Gesamtlänge von 150 km 35 kV vier Kabelleitungen verlegt worden. Diese Kabelleitungen sind von großer Bedeutung für die Bewässerung landwirtschaftlicher Flächen. In Samukh wurde außerdem das 35/10 kV Umspannwerk "Garayeri" vollständig rekonstruiert.

Das Samukh Elektrizitätsnetz versorgt derzeit 16.000 Abonnenten mit ununterbrochenem elektrischem Strom

Der Bau, die Rekonstruktion und die Inbetriebnahme neuer Kraftwerke und Umspannwerke in den Regionen sind auf die Befriedigung des Bedarfs der Bevölkerung an elektrischem Strom gezielt sind.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns